-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: suche Hilfe :Durchflussmengenmessung mit C- controll 2

  1. #1

    Beitrag suche Hilfe :Durchflussmengenmessung mit C- controll 2

    Anzeige

    Hallo, ich möchte den Treibstoffverbrauch bei einem Dieselmotor den mit 2 Drchflussmengenmessern (vorlauf – Rücklauf ) mit c-controll 2 messen und Anzeigen. Der Drchfluss messer liefert 10 5000 Impulse pro Liter. Dabei sollte der momentane Verbrauch Liter Pro Stunde und die durchlossene Gesamtmenge auf dem Display ausgegeben werden.hat jemand vielleicht so etwas schon mit Basic programmiert. Bin nicht besonders geübt.mit differenz zähler.
    über ein Beispiel programm in Basic würde ich mich freuen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich kenne die C-Controll zwar nicht (benutze normale Atmegas/Attinys), es sollte aber ganz einfach möglich sein wenn du 2 gleiche Sensoren hast (gleiche Impulszahl/Liter). Jeden Sensor verbindest du mit einem Zähleingang. Jetzt solltest du nur mehr Zähler 1-Zähler 2 rechnen und mit der Impulszahl hast du dann den Verbrauch. Solltest du keinen oder nur einen Zähleingang haben kannst du auf Interrupts ausweichen.

    MfG Hannes

Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zum Start
    Von c07 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 12:27
  2. neuling suche hilfe
    Von fotomarco im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 14:59
  3. Suche Hilfe
    Von Black Joker im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 14:36
  4. Hilfe !! Suche 12v Motor
    Von NumberFive im Forum Motoren
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 08:07
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •