-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CNY 70 kann eine Wasseroberfläche erkennen ???

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von meistervolker
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    49

    CNY 70 kann eine Wasseroberfläche erkennen ???

    Anzeige

    Sorry das ich so eine banale Frage stelle ,
    es soll eine steigende oder fallende Wasseroberfläche in einem Glaszylinder erkannt werden ,das soll möglichst einfach und möglichst günstig ohne komplizierte IP65 Wasserabdichtung funktioniren ,da fallen mir noch so ein paar CNY 70 in die Hand ,einfache IR Lichtschranke ....... wird das IR Licht auf der Wasseroberfläche brauchbar reflektiert oder streut das Wasser das Licht nur bis es auf die Glaswand oder den Holzboden trifft ??? Hat das schon mal jemand Getestet ????
    Vielen Dank für eure Tips !!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Wasseroberfläche Reflektiert auch schon einen Teil des IR Lichtes, aber halt nicht viel sondern eher rund 5 %, etwa so wie im sichtbaren. Das klingt erst mal wenig, aber bei der Streuung an einer weißen Fläche geht auch viel Licht einfach in die falsche Richtung.

    Beim Glaszylinder gäbe es ggf. noch die Möglichkeit durch das Glas zu messen (mit getrennten IR Sendern und Empfängern): das Glas kann als Lichtleiter wirken, wenn innen Luft ist. Wenn innen Wasser ist, geht das Licht ins Wasser und es wird weniger bis fast kein Licht weitergeleitet. Das ist so ähnlich wie die Regensensoren für die Windschutzscheibe.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von meistervolker
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    49
    Vielen Dank ,
    durch das Glas ist ja eigentlich noch interessanter ,dann eben eine IR sender Diode und einen IS471 als Auswertung ??
    Das ist vielleicht auch zu Kompliziert gedacht -den CNY 70 als entferungsmesser einsetzen ist ja viel zu komliziert -der sensor braucht ja nur die Meldung für zwei ,eventuell drei Wasserstände in dem Glas - da ist die Lösung mit einer Lichtschranke die viel bessere und schönere ,auch wenn ich die Bauteile dazu kaufen muß !
    Der Glaszylinder wird so 10 - 15 cm Durchmesser haben ,das ja einerlei -oder ??

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Der Durchmesser des Glaszylinders ist nicht kritisch. Die 10-15 cm sollten kein Problem sein, denn das geht ja auch bei einer planen Scheibe. Je nach Dicke des Glas geht es ggf. sogar auch mit dem CNY70 durch das Glas.

Ähnliche Themen

  1. Eine Farbe zu schwarz und weiß unterscheiden/erkennen
    Von kaoz3000 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 17:55
  2. Kann der ATMEGA + - 0V am Portpin erkennen
    Von Tux12Fun im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 17:53
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 20:31
  4. Humanoider Roboter kann Menschen erkennen - heise.de
    Von Fips1907 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 22:18
  5. Entfernungsmessung zur Wasseroberfläche
    Von 20f4 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 11:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •