-
+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Thema: Shrediquette NanoQuad

  1. #51
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    27
    Beiträge
    1.400
    Naja aber die motoren die wir verwenden müssen gewuchtet werden.. die sind echt sowas von grottenschlecht... kleine vibrationen sind okay, die hatten wir mit den brushed motoren auch. und mein stretcho flog auch mit 250° aber so wie meine motoren sind geht das garnicht. ohne propeller mit drehenden motoren wandert der sNQ über mein tisch wie so ein kleiner bristlebot :-D
    Der miniatur Quadrocopter: www.nanoquad.de

  2. #52
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von deHarry
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von Picojetflyer Beitrag anzeigen
    Moin Harry!

    Wie sieht es aus mit deinen kleinen?
    [snip]
    Gruß
    Matthias
    Hallo Matthias (und auch alle Anderen)!

    Ich würde mal in die Runde werfen: I´m back

    Nachdem ich die Arbeiten an der Auswuchtmaschine mangels Motivation eingestellt habe (Erklärung: Die verschiedenen Durchgänge zum Erfassen der notwendigen Eingangsparameter zur Bestimmung der Ausgleichsmasse dauern in Summe länger als das empirische Auswuchten "nach Gefühl", das Manni inzwischen perfekt beherrscht. Außerdem funktioniert die Rechner gestützte Auswuchterei bisher nicht 100prozentig. Deshalb haben wir das Projekt in gegenseitigem Einverständnis eingefroren), kann ich mich jetzt wieder der Weiterentwicklung des sNQ widmen... was auch passiert ist

    Ich habe eine Version des sNQ erstellt, die die Arbeiten von Bernd aufnimmt und einen XMega als Hirn verwendet. Den Arbeitstitel habe ich deshalb mit xNQ festgelegt. Sven möge mir verzeihen, aber es ist wirklich nur noch seine Idee "kleiner Quadrocopter" übrig geblieben, der Rest ist... anders

    Status:
    Platinen sind geordert, Layoutunterlagen sind auf meiner Seite zu finden (etwa ab der Seitenmitte. Auf jeden Fall über die Was ist neu?-Seite, 17.11.2012).
    Erste Tests werden mit den Hextronic BLs Statt finden.
    Sollten die, trotz der Auslagerung des MPU6000 auf eine eigene Platine, wegen Schüttelfrost nicht zu verwenden sein, sieht Plan B den Einsatz dieser Präziosen vor (Achtung! Bei Risiken und Nebenwirkungen - "Haben wollen" - Die Dealer-Liste auf der HP ist etwas outdated und letzte Treffer in Foren sind allesamt einige Jahre alt. Ich habe aber mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen, sie leben noch und verkaufen angeblich auch noch die einzeln nach Bestelleingang handgefertigten Motoren... für nicht unerhebliche Mengen an Kohle ).


    Das Layout ist einseitig, du kannst also den xNQ als Erster am Fliegen haben Na, Interesse?
    Gruß
    Harald
    __________________
    Modellbau&Elektronik
    www.harald-sattler.de

  3. #53
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    183
    Hi Harald,

    das Layout für den xNQ gefällt mir.
    Und man hat gleich das“ Verlangen“ es zu bauen zu wollen.
    Grüße Sven (2)

  4. #54
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von deHarry
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von yak03 Beitrag anzeigen
    Hi Harald,

    das Layout für den xNQ gefällt mir.
    Und man hat gleich das“ Verlangen“ es zu bauen zu wollen.
    Grüße Sven (2)
    Danke!

    Hau rein, das Angebot gilt nicht nur für Matthias.

    Erfahrungsgemäß habe ich meine Platinen nicht innerhalb der nächsten 3-4 Wochen auf dem Tisch liegen, ich rechne eher gegen Weihnachten damit. Dafür stimmt bei MME die Qulität und die Betreuung auch nach der Auftragsabgabe.
    Wenn also du oder Matthias sich die Platinen selber ätzen könnt, spricht nichts dagegen, Erster zu werden
    Die Bauteile gibt´s alle bei Reichelt.. ach ne, ich vergaß, den MPU nicht Der scheint aber inzwischen bei mehreren Händlern kaufbar zu sein.
    Die Motoren sind mittlerweile bei verschiedenen Händlern auch in D zu haben (via ebay). Die ESCs gibt es auch dort. Den Deltang-Empfänger z.B. bei lipoly.de.

    Ich bin gespannt...
    Geändert von deHarry (18.11.2012 um 22:10 Uhr)
    Gruß
    Harald
    __________________
    Modellbau&Elektronik
    www.harald-sattler.de

  5. #55
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    183
    Hi Harald,

    Erster zu sein, der Deine xNQ fliegt ist nicht mein Ziel. Du hast es "Erfunden" darum bist Du der Erste.
    Zumal ich momentan so viel um die Ohren habe, und gerade mein Projekt HHo (Knallgas / Wasserstoff) zum Laufen bekommen habe.
    Mit der Flamme kann man schon schöne Sachen machen.
    Zum xNQ:
    Eine Datei zum Isolierfräsen xNQ habe ich schon auf dem FräseRechner erstellt.
    Nun muss ich nur noch die Zeit finden, um es zu fräsen.
    Ich war doch sehr überrascht, wie klein der "Kleine" ist.
    Ist richtig was für große Jungs im Wohnzimmer.
    Ein Problem habe ich noch, da ich nur eine 35 Mhz Funke habe, brauche ich noch ein kleinen Empfänger.
    Oder ist es besser umzudenken zwecks anderer Funke? was ist Deine Meinung.

    Grüße Sven (2)

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von deHarry
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    597
    Hallo Sven(2)!

    Sven (der erste , Bammel) hat versucht, einen 35 MHz Micro-Empfänger mit dem sNQ V1 in die Luft zu bringen und ist gescheitert.
    Der xNQ sollte etwas tragfähiger sein, aber einen "normalen" Empfänger, auch in Microausführung und ohne Gehäuse, kann man nach unseren Erfahrungen nicht verwenden.

    Erste Wahl dürfte der Deltang Rx31 sein, der ist deutlich billiger als der von mir ursprünglich gewählte CORAL D.
    Sven hat den Deltang auch schon am Laufen, wenn ich nicht irre. Der ist auch kompatibel zu DSM2, also arbeitet mit Spektrum Sendern zusammen.

    Was auf jeden Fall geht und auch sehr preiswert zu realisieren ist: Umbau des Senders auf IR
    Hiermit die ersten Erfahrungen sammeln und nur im Wohnzimmer fliegen. Wenn´s raus gehen soll, ist eine Funk basierte Lösung unumgänglich.
    Gruß
    Harald
    __________________
    Modellbau&Elektronik
    www.harald-sattler.de

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    116
    Gruß Bernd

  8. #58
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von deHarry
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    597
    Mhmm, Cool!

    Freut mich, dass Moritz das Teil hinbekommen hat. Er hatte schwer zu kämpfen.

    Der versprochene Film würde mich mal interessieren...
    Gruß
    Harald
    __________________
    Modellbau&Elektronik
    www.harald-sattler.de

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von deHarry
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    597
    Hallo Zusammen!

    Es gibt noch ein Quadro-Projekt: Der Nano-Quadrocopter
    Matthias hat sich, ähnlich wie Willa seinerzeit, das ehrgeizige Ziel gesetzt, einen Mini-Quadro aus dem Vollen zu schnitzen.
    Hardware ist soweit vorhanden, an der Software feilt er gerade...

    Langsam sollten wir uns mal Klassen ausdenken, nach denen kleine Copter einzuteilen sind
    Inzwischen heißen alle Nano-Irgendwas...

    Wer baut den ersten PicoCopter?
    Was kommt dann? FemtoCopter? AttoCopter? ...
    Geändert von deHarry (19.12.2012 um 17:02 Uhr)
    Gruß
    Harald
    __________________
    Modellbau&Elektronik
    www.harald-sattler.de

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von deHarry
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    597
    Hallo Zusammen!

    Die Platinen für den xNQ sind eingetroffen! Hallejuja! Gut, ich hatte mich darauf eingestellt, etwas länger darauf zu warten, aber zum Schluss zieht es sich...

    Erste Eindrücke hier mal auf die Schnelle zusammen gehackt.

    Und zwei Sofort-anschau-Bilder:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-12-19_IMG_1879.jpg
Hits:	22
Größe:	48,1 KB
ID:	24059 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-12-19_IMG_1878.jpg
Hits:	24
Größe:	44,1 KB
ID:	24060
    (rechts der Vergleich zum sNQ V2 BL)
    Geändert von deHarry (19.12.2012 um 17:05 Uhr)
    Gruß
    Harald
    __________________
    Modellbau&Elektronik
    www.harald-sattler.de

+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Willas Shrediquette Tricopter / Quadrocopter / Hexacopter
    Von Willa im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 3541
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 19:27
  2. Shrediquette & Spectrum DX7
    Von geraldf im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 10:16
  3. Probleme mit Tricopter "Shrediquette"
    Von jevermeister im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 17:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •