-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Improvisation der Woche

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    563

    Improvisation der Woche

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Aus gegebenem Anlass fiel mir auf, dass es noch keinen passenden Thread zu spontanen, kuriosen und/oder witzigen Improvisationen gibt. Nach dem "Fehlschlag der Woche" und dem "Erfolg der Woche" präsentiere ich hier die "Improvisation der Woche".

    Für eine Messreihe benötige ich über einen Zeitraum von 24h die Luftfeuchte und Temperatur der Umgebungsluft. Die Firma hat zwar ein passendes Gerät allerdings fehlt das Datenkabel. Somit lassen sich die automatisch gespeicherten Werte nicht auslesen. Allerdings bietet das Gerät die Möglichkeit, Messwerte auch manuell abzuspeichern und vor allem diese später wieder ausgeben zu lassen.

    Da sich niemand bereit erklärt hat 24h lang ein Knöpfchen für mich zu drücken habe ich gestern Abend ein paar Bauteile zusammen gesucht und zu folgendem Improvisorium (gibt es das Wort überhaupt ?!) verbunden:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20111128-WA0000.jpg
Hits:	46
Größe:	71,2 KB
ID:	20681
    Hier seht ihr ein Hygrometer auf welchem ein Modellbauservo mittels Tape und Kabelbindern befestigt wurde. Der Arm befindet sich über dem Knopf zum speichern der aktuellen Werte. Angesteuert wird das Servo von einem ATMega8 auf einem Breadboard. Die Low-Current-LED signalisiert mir die letzte Minute vor der kommenden Betätigung (sie ist eigentlich nur ein Überrest vom debuggen aber wenn irgendwo Etwas leuchtet sieht es cooler aus )

    Der Programmspeicher des Hygrometers stellt 99 Speicherplätze zur Verfügung was eine Frequenz von 14,25 Minuten pro Sample ergibt. Ich habe auf grob 15 gerundet und sollte so ca 96 Messergebnisse erhalten.

    Einzig vor dem Abtippen der Werte graut es mich ein wenig
    Alles ist möglich. Unmögliches dauert nur etwas länger!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von Arkon
    ... Da sich niemand bereit erklärt hat 24h lang ein Knöpfchen für mich zu drücken ...
    ...Einzig vor dem Abtippen der Werte graut es mich ein wenig ...
    Grins - da macht angewandte Elektronik/Elektrotechnik Spass - bei solchen (Im-) Provisorien. Gabs nicht mal nen Roboter der Tippen konnte?? Und zum Abtippen frag mal den - ähhhh - wie heißt der Kerl? Irgendwas mit Schlechttenberg wars oder so - ein fränkischer Bauernlümmel (mit Guttsherrnallüren) ...

    PS: nix für ungut für den "Bauernlümmel". Ich weiß, dass heutige Bauern erheblichen Ansprüchen genügen müssen und können.
    Geändert von oberallgeier (29.11.2011 um 12:19 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Mein für 3 x 1,5 V augelegtes Radio hat sich mit 3 x 1,2 V Akkus früher als durch "sleep timer" eingestellten 90 Minuten abgeschaltet. Dann habe ich noch ein Akku seriell zugeschaltet und damit 4,8 V erreicht (siehe Foto). Jetzt kann ich ruhig bei spielendem Radio einschlafen.

    Als feste Lösung habe ich 3 x 2/3 AA Akkus + Feder angewendet, weil es unerwartet nicht ganze 2 waren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Radio.jpg  
    Geändert von PICture (02.02.2012 um 04:02 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Erfolg der Woche
    Von SprinterSB im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 905
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 13:21
  2. Fehlschlag der Woche [Neu]
    Von HannoHupmann im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 379
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 14:32
  3. Hab ich letzte Woche in Japan gesehen...
    Von hl_angel im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 02:43
  4. Robosapien -> nächste Woche beim LIDL für 50,-Euro
    Von Andree-HB im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •