-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 540er Brushless Motor mit Doppelwelle

  1. #1

    540er Brushless Motor mit Doppelwelle

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich Suche einen 540er Brushless Motor mit Hallsensoren und Doppelwelle um noch einen Encoder anschließen zu können.
    Gerne auch obiges mit integriertem hochauflösenden Encoder (dann natürlich one Doppelwelle).
    Hab da nichts passendes gefunden.

    Die max. Drehzahl muss nichtmal allzu hoch sein, ~15-20.000U/min würden reichen, mehr wäre schön.
    Einsatzzweck ist ein RC Car das autonom gesteuert werden soll mit Lageregelung.... Läuft alles schon wunderbar nur bei niedrigen Drehzahlen sind 3 Hall Sensoren zu wenig, außerdem soll noch eine Sinus Kommutierung eingesetzt werden.

    Bitte keine sensorless Motoren, mein Prof will Hall Sensoren.

    Danke für eure Hilfe

    MFG
    alex

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Muss der Encoder am Motor sein oder kannst du es an der Radwelle montieren? Es wird dann etwas genauer weil kein Getriebespiel o.Ä. das Ergebnis (Position) verfälschen.
    Ansonsten würde ich einen normalen Motor mit einer Welle und mittels Zahnriemen auf den Encoder und auf das weitere Getriebe (falls vorhanden) gehen.

    MfG Hannes

  3. #3
    hi,

    ich bräuchte den Encoder direkt am Motor, die Plattform besteht bereits, ohne größere Getriebeboxänderungen kann ich da keinen Encoder befestigen. Ist ein bißchen blöd, da bereits 4 Plattformen vorhanden sind....
    An die Radachsen will ich den Encoder nicht anbauen aus deinem oben genannten Grund, außerdem geht mir da ja die hohe Auflösung des Encoders flöten.

    Ich befürchte ein BLDC Motor mit Doppelwelle und Hallsensensoren ist so speziell, dass ich ihn in Auftrag geben muss. Keinen einzigen gefunden.

    gruß
    alex

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Hast du schon bei Maxon Motor geschaut? Ich habe einen mit einer Doppelwelle. Die Größe bzw Typ weiß ich jetzt nicht. Müsste ich schauen. Diese Motoren bzw Steuergeräte habe ich allerdings schon länger. Außerdem ist das ein BLDC. Schaue auf der HP von Maxonmotor nach, vielleicht findest du einen passenden Typ. Diese sind aber nicht ganz billig.

    MfG Hannes

  5. #5
    Ja hab ich schon, soweit wie ich das gesehen hab gibts in der Größe D~37mm mit ca 150-200W nicht wirklich was, und das nächste wäre der Preis bei ca 450€ pro Motor x4 kommt da ne stattliche Summe zusammen.
    Ich bau das Getriebe um, um die Motorachse verlängern zu können

    Außerdem ist das ein BLDC.
    Ah ja meinte nen BLAC, meinem Motorcontroller ist es egal, der verträgt BLDCs und BLACs.

    Wenn die Studienarbeit keine 1.0 gibt bei dem Aufwand Elektronik, Software + jetzt noch Mechanik dann gibts nen SelfDestruct in der nächsten Firmware

    Danke
    alex

  6. #6
    Hey Alex, welchen Brushless Motor hast du jetzt genutzt?

    lg
    Maren

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 22:31
  2. Suche Brushless Motor
    Von Che Guevara im Forum Motoren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:16
  3. GETRIEBEMOTOR 6:1 4,5-15V 540ER MOTOR
    Von . . . . . im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:57
  4. Brushless-Motor gesucht
    Von Ozzy im Forum Motoren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 16:51
  5. Conrad 540er Motor Ansteuerung?
    Von rXenon im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •