-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neue Kinect-Hardware für Kinect for Windows angekündigt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487

    Neue Kinect-Hardware für Kinect for Windows angekündigt

    Anzeige

    Für Anfang 2012 wird eine verbesserte Hardware für Kinect (for Windows) angekündigt.
    Zum Beispiel soll der Nahbereich bis 50cm reichen [Bisher 1,2m nach offizieller Kinect-Beschreibung (http://www.kinectforwindows.org/download/readme.htm )]
    Für Robotik-Anwendungen ein nützlicher Fortschritt.
    http://blogs.msdn.com/b/kinectforwin...he-future.aspx

    Gruß, Günter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487
    Die neue Hardware "Kinect for Windows " wird in den USA ab 1.2.2012 100$ teurer als die bisherige "Kinect for Xbox" verkauft. Da kann man vermuten, dass sie in Europa 250€ kosten wird. Die mich nicht so ganz überzeugende Begründung von Microsoft für diese Preissteigerung findet man hier: http://blogs.msdn.com/b/kinectforwin...announced.aspx

    Gruß, Günter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Die Begründung ist durchaus nachvollziehbar wenn man bedenkt wie der Konsolenmarkt funktioniert...

    Die Hardware wird da grundsätzlich sehr günstig verkauft (die PS3 z.B. sogar so günstig, daß Sony damit anfangs richtig dicke rote Zahlen geschrieben hat), dafür sind die Spiele aber entsprechend teurer, da die Spielehersteller noch Lizenzkosten abdrücken müssen. Sowohl Microsoft als auch Sony machen also nur mit den Spielen wirklich Gewinn. Wenn MS also sagt, die Kinect sei für die XBox nur wegen der verkauften Spiele und XBox Live Abos so günstig, dann klingt das zwar erstmal seltsam, ist aber tatsächlich die brachenübliche Vorgehensweise.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    ... zumal ich nach wie vor total begeistert bin, für wie wenig Geld - und seien es nun auch 250$ - man ein so großartiges Gerät für Robotik-Anwendungen bekommt. Und dass der Nutzungsbereich nun noch bis 40 cm reduziert wurde, eröffnet nochmal ganz neue Einsatzmöglichkeiten.

Ähnliche Themen

  1. Kinect und Wasser
    Von knapsen im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 09:34
  2. Kinect + msrds
    Von Günter49 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 17:25
  3. Suche Kinect ähnlichen IR Projektor
    Von Chrissa im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 11:57
  4. Kinect+RoboRealm Problem
    Von Günter49 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 20:15
  5. Xbox360 Kinect als Kamera + Tiefensensor?
    Von Bammel im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •