Schön wär’s gewesen, könnte man glauben, was sich letzte Woche in Italien zugetragen hat: Der Erfinder Andrea Rossi demonstrierte vor geladenen Zeugen einem anonymen Investor aus der USA seine die Welt in ihren Grundfesten erschüttern sollende Erfindung: den E-Cat. Und das nicht im kleinen Labor-Maßstab, sondern gleich heftig, mit einer 1-MW-Anlage. Und wie auf der entsprechend benamten Webseite „E-Cat World“ vermeldet ist, hat das ganz gut geklappt, der Investor sei zufrieden und das...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.