-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Xilinx Starterboard S3E als JTAG programmer

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    114

    Xilinx Starterboard S3E als JTAG programmer

    Anzeige

    Hallo

    Ich bastel grad an meinem ersten eigenen FPGA Board hab aber keinen ISE kompatibelen JTAG programmer.

    Aber ich hab noch eine S3E Starterboard was ja ISE kompatibel ist. Meine Idee war jetzt mein Board in die JTAG Chain auf dem S3E einzuschleifen, hat jemand von euch das oder sowas ähnlichen schonmal gemacht?

    flo1
    <div style="background-color:#000000">
    [n']-> comming soon
    </div>

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Du musst nur die entsprechenden Signale auf dem Board finden. In der Regel ist aber in der Dokumentation solcher Starterboards auch der Schaltplan zu finden, daher sollte das nicht all zu schwierig sein. Auf dem Board hängt bestimmt auch schon der dem FPGA entsprechende Platform PROM in der Chain. Du musst TMS und TCK abgreifen und den Ausgang (TDO) des letzten Device der schon vorhandenen Chain an den Eingang deines FPGAs und davon wieder auf den JTAG Programmer.

    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

Ähnliche Themen

  1. transportabler ISP/JTAG-Programmer gesucht
    Von Crazy Harry im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 07:19
  2. JTAG ICE MK II läuft nicht im JTAG Modus, ISP ist OK
    Von chr-mt im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 20:55
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 12:00
  4. Embedded Module, Jtag und Programmer....
    Von Mehto im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 15:27
  5. Verbinder des Starterboard mit der M unitet
    Von Christian76 im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 20:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •