-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gesetz

  1. #1
    Extisher
    Gast

    Gesetz

    Anzeige

    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob sich hier jemand mit Strafanzeigen auskennt.


    Hoffe ihr könnt mir helfen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Sinsheim b. Heidelberg
    Alter
    24
    Beiträge
    519
    ich wollte mal fragen ob sich hier jemand mit Strafanzeigen auskennt.
    Warum?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Wenn du uns verrätst was du angestellt hast

  3. #3
    Extisher
    Gast
    habe nichts angestellt

    mir wurden heute Schläge angedroht und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

    ob zurückschlagen oder Strafanzeige oder einfach ignorieren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Hi,

    ich würde mir auf der nächsten Polizeidienststelle den Diensthabenden schnappen - geht auch jetzt sofort, ihm den Vorgang halbwegs sauber erklären und den um Rat fragen. DER kennt sich aus, Du musst keine Anzeige stellen, wenn es Dir nicht passt (ist erstmal vermutlich kein Vorgang von schwerwiegendem öffentlichen Interesse) - und hast den kompetentesten Rat, den es umsonst gibt. Ansonsten - Rechtsanwalt fragen. Auch das könnte noch gratis abgehen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Extisher
    Gast
    Dankeschön

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Extisher Beitrag anzeigen
    habe nichts angestellt

    mir wurden heute Schläge angedroht und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

    ob zurückschlagen oder Strafanzeige oder einfach ignorieren.
    Zurückschlagen bringt dir eher auch eine Anzeige, Pefferspray ist verboten (Waffenbesitz)...auch Anzeige (für Dich). Ob die die Polizei helfen kann bezweifle ich, die kann erst einschreiten wenn Du schon Schläge bekommen hast. (ich) würde wenn die Drohung ernst zu nehmen ist zumindest eine Tüte sehr feinen Pfeffer griffbereit in der Tasche haben und diese den Typen ins Gesicht "Pfeffern", das kann nicht wirklich als Waffenbesitz geahndet werden und hilft auch.

    Gruß Richard

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Zitat Zitat von Extisher Beitrag anzeigen
    mir wurden heute Schläge angedroht und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.
    Grundlos ? Ich habe bisher immer einenen Grund dafür gekennt, sogar beim Trommelnschlagen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Kopieren eines Microcontrollers(ATMEL-AT90S4414) trotz schreib- und leseschutz gesetz
    Von Elektrogerätetest.de im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 10:08
  2. Ohmsches Gesetz in Vektorieller Form???
    Von Goblin im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 19:14
  3. DS1820, suche ID-Nummern der Sensoren die Alarm Flag gesetz
    Von Claus Mehrholz im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 10:26
  4. Ohmsche Gesetz und dann...
    Von Nikeboy im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 21:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •