-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Auch Datenblätter werfen manchmal neue Fragen auf.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386

    Auch Datenblätter werfen manchmal neue Fragen auf.

    Anzeige

    Gefunden in der Intersil Application Note 046 . Wie soll das ganze nun funktionieren?
    Intressant sind die Schalter unter R/99.01 und R/9
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	figure_2a.PNG
Hits:	58
Größe:	10,6 KB
ID:	20164
    Geändert von steep (01.10.2011 um 04:01 Uhr)
    Gruss Robert

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    Tatsächlich in der o.g. Aplication Note fehlt jegliche Beschreibung. Es ist vereinfachter Schaltplan des Eigangsteilers zwischen Eingangsbuchsen für Messleitungen (V IN) und Eingang des ICL7106 (In HI und In LO). Die gekreutzte Kreise sind CMOS Schalter (CD 4016), die durch die SWITCH CONTROL LINES gesteuert (geöffnet bzw, geschlossen) werden.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Stimmt. Aber schaue Dir die CMOS-Schalter auf dem Bild mal genau an und verfolge wie die Spannung geteilt wird.
    Gruss Robert

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Na ja, Wissenschaftler waren am Werk, weil ich es mit drei CMOS-Schalter realisieren werde.

    Ubrigens, das ganze mit einem µC sollte auch realisierbar sein (nur ein IC).
    Geändert von PICture (01.10.2011 um 06:06 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Vielleicht bekommt man einen Kurzschluss noch niederohmiger wenn man einen CMOS Schalter parallel schaltet

    MfG
    Manu
    "Ja, diese Knusperflocken sind aus künstlicher Gans und diese Innereien aus künstlichen Täubchen
    und sogar diese Äpfel sehen unecht aus aber wenigstens sind ein paar Sternchen drauf..."

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    So soll es wohl aussehen, wenn die Schalter beliebig hochohming werden können aber einen endlichen Widerstand im geschlossenen Zustand behalten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken figure_2a.PNG  

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Da sind in dem Plan wohl ein paar Punkte für Verbindungen der Leiterbahnen zu viel. Bei den Kreuzungen unter den Widerstand R/99.01 und R/9 ist der Punkt zu viel. Manf hat da auch schon den korrigierten Plan geliefert.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    gehe ich recht in der Annahme, dass diese Glühlampensymbole die CMOS-Schalter darstellen?
    Die kenne ich unter dem Namen "Transfergatter" oder "Transmission Gate", das Symbol hierfür sieht
    auch anders aus (hier die obere Bildhälfte: http://www.danyey.co.uk/cmos8.png )
    Sind diese Glühlampensymbole die amerikanische Norm oder ist das einfach veraltet (Die App.Note ist von 1999) ?
    Grüße,
    Bernhard

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    Für mich ist ganzes unseres Wissen relativ definiert, aber angeblich nie veraltet. Das änliches Problem ist z.B. mit Gattersymbolen in digitalen Schaltplänen. Jeder zeichnet wie er mag und die "Leser" dürfen immer Fragen bzw. eine Erklärung selber suchen.

    Übrigens, ich habe keine Normen studiert, weil sie sich jederzeit ändern können (wie Rechtschreibungregeln). Man ist eben mit dem Urteil geboren: lebenslang lernen.
    Geändert von PICture (01.10.2011 um 15:38 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von ManuelB Beitrag anzeigen
    Vielleicht bekommt man einen Kurzschluss noch niederohmiger wenn man einen CMOS Schalter parallel schaltet
    Genau dies war meine Frage
    Gruss Robert

Ähnliche Themen

  1. Wer kann einen Blick auf mein erstes Layout werfen?
    Von Bruchpilot90 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 18:57
  2. Ball fangen und werfen
    Von Feuertopf im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 23:03
  3. Bitte einen Blick auf Beschaltung des L298 werfen
    Von Barthimaeus im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 16:09
  4. AT Mega Datenblätter
    Von kalletronic im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 09:32
  5. Datenblätter auf Deutsch
    Von Murus im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 21:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •