-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ALL AVR Programmer wird von Bascom und AVR Studio nicht erkannt

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    28
    Beiträge
    42

    ALL AVR Programmer wird von Bascom und AVR Studio nicht erkannt

    Anzeige

    Hi,
    mein Problem aus dem ISP-Kabel Thread hat sich nicht wirklich verbessert. Seit einigen Wochen habe ich das RN-Control 1.4 und den ALL AVR Programmer. Bisherige erfolgreiche Verbindungsversuche: 1

    Mit Bascom hat es einmal funktioniert. Dann habe ich Bascom geschlossen um es in AVR Studio auszuprobieren. Der Programmer wurde nicht erkannt. Also AVR wieder zu und Bascom gestartet. Dort kam ganz normal das Ladefenster und dann aber folgende Fehlermeldung:
    http://img851.imageshack.us/img851/9972/bascom.jpg

    Seitdem kann ich Bascom wohl abschreiben. Kein starten mehr möglich. Auch nach dem x-ten deinstallieren und neuinstallieren. Mittlerweile kommt auch keine Fehlermeldung mehr. Bascom bricht einfach nach dem Ladefenster ab.

    Wäre alles nur halb so tragisch wenn es mit AVR wenigstens gehen würde. Der Programmer wird im Gerätemanager als ERFOS AVRISP MkII Clone deklariert. Schaut meiner Meinung nach richtig aus. Trotzdem wird irgendein Timeout des Treibers gemeldet.

    Siehe folgenden Screenshot:
    http://img694.imageshack.us/img694/328/avsom.jpg

    Ich weiß nun nicht mehr weiter. Am Programmer kanns net liegen. Habe auf Verdacht einen zweiten bestellt.
    Hoffe das jemand einen guten Rat für mich hat.


    Gruß 128er

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    28
    Beiträge
    42
    Niemand eine Idee?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    563
    Soweit ich gelesen habe ist das AVR-Studio in der Version 5 mit Nicht-AVR-Programmern meistens inkompatibel. Probier mal Version 4 des Studios um das gegen zu checken.

    Mit deinem BASCOM-Problem kann ich dir nicht wirklich weiter helfen da ich das noch nicht benutzt habe. Folgende Tipps kannst du aber mal ausprobieren:

    - Programm deinstallieren und per Dateisuche möglichst viele Reste suchen und löschen
    - CCleaner runterladen, installieren und einmal die Registry feucht durchwischen lassen. Damit ließen sich bei mir auch immer mal wieder Probleme beheben.
    - Eine VM aufsetzen und Bascom mal im der virtuellen Maschine testen.
    Alles ist möglich. Unmögliches dauert nur etwas länger!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    28
    Beiträge
    42
    Danke für die Tips!

    Die Registry säubern klingt vernünftig . AVR Studio 4 habe ich auch schon probiert, sogar in 2 verschiedenen Versionen. Auch kein Erfolg.

Ähnliche Themen

  1. Mein USB-Programmer wird von Win7 nicht mehr erkannt unter Bascom
    Von funkheld im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 18:47
  2. Atmega88 wird in bascom nicht erkannt
    Von nrg_mario im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 19:19
  3. AVR Programmer wird nicht erkannt
    Von MisterMou im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 09:54
  4. Mega8 Mini-Modul wird in Bascom nicht erkannt
    Von grind im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 14:05
  5. atmega32 nichtmehr von bascom programmer erkannt.
    Von sonium im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 10:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •