-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: erster Roboter bauen ohne Microcontroller

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    27

    erster Roboter bauen ohne Microcontroller

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi
    Ist es möglich einen Roboter ohne Microcontroller zu bauen?
    Ich möchte direckt auf dem Roboter ein altes Notebook anbringen evt. mit WLan für Fernsteuerung....
    Ist so etwas schwer? Kann man irgendwo nachlesen, wie man das ganze dann Programmieren müsste? Was für Karten gibt es, damit man ab dem PC einen Motor steuern kann?

    Vielen Dank für die Antworten!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    Hallo das ist schon möglich un wurde hier sehr oft diskutiert
    aber du hast so viele probleme und die karte sind so teuer das es sich
    nicht lohn auf den controller zu verzichten weil spätestens bei abfragen von Sensoren wird es mit dem PC schierig. warum willst du auf den controller verzichten ?
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    27
    da ich keine Ahnung habe wie man so einen Programmiert! Das ganze möchten wir zu 2 als Schulprojekt realisieren und da sollten wir C++ oder C verwenden. Aus diesem Grund wäre nur ein PC ideal.... Wir haben eine Karte (für ca. 50Euro) mit der man 6 Relais schalten kann. Ist es irgendwie möglich mit einem Remlai einen Moter Forwärts und Rückwärts laufen zu lassen? (Richtungsänderung)????

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...bei einem Relais mit zwei Umschaltkontakten ist das kein Problem - allerdings wird der angeschlossene Motor dann nicht mehr ausgeschaltet werden können....er läuft dann halt immer vorwärts oder rückwärts.

    Code:
     
      +        -
      °         °
      |         |
      |         |
       \        \
         °--M--° 
      |         |
      |         |
      °         ° 
      -         +
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Wir haben eine Karte (für ca. 50Euro) mit der man 6 Relais schalten kann.
    Für ein paar Euro mehr hättet ihr ein RN-Control + Programmieradapter.
    Da ist schon ein Motortreiber für 2 kleine Motoren dabei, die müsstest du nur noch anklemmen.
    Auf dem RN-Control sitzt ein AVR Microcontroller und den kannst du auch in C-Programmieren und Motortreiber

    Das du keine Ahnung hast wie man einen Microcontroller programmiert ist eigentlich kein besonders gelungenes Argument. Schulobjekte sind doch dafür da, dass man etwas neues lernt.
    OK, ich habs mir in der Schule natürlich auch nie schwerer gemacht als unbedingt nötig, aber ich glaube mit PC und Relaiskarte wirds letztendlich schwerer.
    Über eine Relaiskarte kannst du ja keine Werte aufnehmen, d.h. du bekommst kein Feedback vom Roboter in den Rechner.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    27
    Das Problem ist, dass der Schwepunkt auf der Software liegen muss!
    Aus diesem Grund möchten wir die App. auf einem PC laufen lassen und nicht auf einen Microkontroller.... Die Feedbacks möchten wir z.B über USB holen. Wir haben bereits eine Bilderkennungssoftware geschrieben, welche wir verwenden möchten, um die Objekte zu umfahren...
    Aber wo könnte ich den so ein RN-Control + Programmieradapter kaufen???

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    30
    Beiträge
    557
    www.robotikhardware.de <- Das ist immer die erste Anlaufstelle! *Werbung*

    Gruß, Trabukh
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    27
    Was brauche ich denn alles, für einen kleinen Robotter? sicher 2 Motoren, eine Getriebemotor Ansteuerung. Was brauche ich den noch? Wenn ich den Roboter über Funk steuern möchte reicht es wenn ich noch eine RN-Funk kaufe????

    Muss man die Getriebemotor Ansteuerung programmieren? (Hat diese einen Microcontroller) oder schliesst man diese am Computer an und kann dann einfach die Befehle senden? Kriegt man zu diesen Bausätzen auch Beispiele zur Ansteuerung??? Woher bekommt man ansonsten diese?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von addict
    da ich keine Ahnung habe wie man so einen Programmiert! Das ganze möchten wir zu 2 als Schulprojekt realisieren und da sollten wir C++ oder C verwenden. Aus diesem Grund wäre nur ein PC ideal...
    Auch Mikrocontroller kann man in C programmieren.
    (theoretisch geht auch C++ aber das würde ich nicht empfehlen)

    Ihr könntet z.B. einen µC an die serielle Schnittstelle (falls vorhanden) des Notebooks anschliessen.
    Das würde die Sache erheblich vereinfachen, denn so muss das Notebook dem µC nurnoch sagen was er machen muss,
    und der kümmert sich dann selber um die Ansteuerung der Motoren.

    Also wenn ihr nicht komplett auf das Notebook verzichten wollt würde ich das empfehlen.

    Motoren & Sensoren <---> µC <---> Notebook



    Und was die Prorammierung der Controllers angeht macht euch mal keine Sorgen, das ist ganz einfach
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    27
    was ist ein µC????
    Sorry bin eben ganz ein Anfänger

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •