-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Was kann ich bauen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Geilenkirchen
    Beiträge
    419

    Frage Was kann ich bauen?

    Anzeige

    Hallo,

    Nachdem ich ein wenig mit Microcontrollern experimentiert habe und einen Asuro mit Ultraschallsensor und eine Eieruhr und eine Binäruhr gebaut ahbe weiß ich nciht, was ich als nächstes bauen soll.
    Eine Hexadezimal Uhr wäre zu dämlich.

    Es sollte etwas Fahrbares autonomes sein.
    Es sollte Groß werden, weil ich noch Schüler bin kannn ich mir keine bessere Stromquelle leisten.
    Schön wäre es auch, wenn man das Teil nach der Fahrt mit dem PC auswerten kann.
    Also es zeichnet irgendwas auf und dann stelle ich es mit Direct X dar.
    Außerdem sollte es nicht zu teuer sein und irgendwas mehr oder weniger Sinnvolles machen.
    Habt ihr eine Idee?

    Gruß
    Olaf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    verpass deinem asuro doch ein Funkmodul(10-20€ je nach Typ und Funktionen) und bau ein 2tes für den PC und dann schreib ein kleines Tool das, wenn du eine pfeiltaste drückst, dein asuro in die entsprechende Richtung fährt!

    So lernst du ein klein wenig mehr von der Hardware des Asuros, das verwenden der Seriellen Schnittstelle und ein wenig über das Programmieren einer kleinen Anwendung!

    ich weis nicht ob es Visual Studio immernoch in der Konstenlosen Express Variante gibt, aber damit könntest du mit wenigen klicks und ein klein wenig Hilfe übers Forum das Tool sehr schnell zusammenbauen.
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Geilenkirchen
    Beiträge
    419
    Hallo, danke für die schnelle Antwort.

    Das Problem ist nur, dass der Asuro nicht mir gehört.
    Ich habe ihn für die Schule gebaut.

    Ich ahbe auch schon ein Chassis für eineen neuen Bot fertig.
    Dummerweise spinnt der Spannungsregler ein wenig, aber das bekomme ich schon hin.
    Eigentlich möchte ich diesem Chassis eine Aufgabe geben.

    Gruß
    Olaf

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hi Olaf,

    lang nix mehr von Dir gelesen.
    Zitat Zitat von crabtack
    ... weiß ich nciht, was ich als nächstes bauen soll ... etwas Fahrbares autonomes ...
    Also da gäb es die fast endlose Möglichkeit dem asuro ne Hinderniserkennung zu verpassen (klick). Die notwendigen TEile sind ja alle schon auf dem asuro - Nachteil also, das ist nicht groß - wie Du es wünscht. Auch ne andere Variante ist nicht groß, kommt mir aber ziemlich pfiffig vor, im wahrsten Sinn des Wortes (siehe dieses Video - klick). Zur Tonsteuerung gibts hier etwas mehr Informationen - oder bei robofr (glaub ich).

    Wär da etwas für Dich dabei?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Geilenkirchen
    Beiträge
    419
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Also, da ich den Asuro nicht weiter modifizieren darf kann ich für ihn wohl keine Tonsteuerung bauen.
    Aber das Prinzip wird sich doch sicherlich auf andere Bots übertragen lassen.
    Ich such mir dann mal ein Mikrofon und mache mich ans Werk.

    Leider finde ich keine Seiten, die Informationen über Tonsteuerungen bieten.
    Im prinzip muss ich ja nur die Frequenz messen.
    Reicht es da das Mikrofon an den ADC anzuschließen und sobald ein Signal ankommt die Zeit auszuwerten, wie lange es bis zum nächsten Signal dauert und das ganze dann vlt 100 mal amchen, den durchschnitt bilden und das dann in Hz umzuwandeln?

    Gruß
    Olaf
    Geändert von crabtack (23.09.2011 um 14:05 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo Olaf,

    Es sollte etwas Fahrbares autonomes sein.
    Naja, dann wird es wohl ein autonomes Fahrzeug werden. Die Mechanik um sehr wenig Geld her zu stellen. Siehe Link in der Signatur. Die Navigation ist eine interessante und lohnende Aufgabenstellung und der Nutzen kann recht gross sein. Servierwagen, Kameraträger, Werkzeugwagen, Materialtransporter, Staubsauger, Rasenmäher usw.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Geilenkirchen
    Beiträge
    419
    Schönes Fahrgestell du hast mein junger Padavan. (Wollte ich shcon immer mal sagen)

    Also das Fahrgestell an sich steht schon.
    Motoren mit Getriebe mit Epoxidharz an Holzräder und eine Holzplatte geklebt.
    Und dannn noch ein Stützrad unter dem Bleiakku.

    Navigation wäre natürlich auch eine Interessante Sache.
    Aber wie gehe ich das am besten an?
    Ìrgendwie muss er ja erkennen, wo er sich gerade im Haus aufhält.

    Gruß
    Olaf

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Ok, dann gibt es ja schon eine Basis zum Aufbauen.

    Navigation funktioniert auf 2 Ebenen relativ und absolut. Am Sinnvollsten ist eine Kombination aus beiden. Relativ geht durch [Achtung Suchbegriff(e):] Koppelnavigation, auch gegisstes Besteck oder dead reckoning genannt. Dazu brauchst du nur einen bekannten Ausgangspunkt, Kompass, Wegmessung und den Lenkwinkel. Dabei ergibt sich ein kleiner Fehler, der mit der Zeit grösser wird. Von Zeit zu Zeit, vor allem bei günstiger Gelegenheit wird durch 2 (oder mehr) [Achtung Suchbegriff(e):] Peilungen zu [Achtung Suchbegriff(e):] Landmarken der Standort korrigiert. Das geht am Besten mit einer Kamera. Kompassmodul gibt es sehr günstig, Kameras kosten auch nicht viel und die Wegmessung kann man aus alten Kugelmäusen ausbauen.

    Peilung von farbigen Marken mit der Kamera hab ich erprobt, das geht recht gut.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Geilenkirchen
    Beiträge
    419
    Ah, danke.
    relative und absolute Navigation zu kombinieren wäre natürlich eine Idee.
    Anstelle von Kugelmaussensoren bohre ich einfach mit dem Dremel winzige Löscher in die Räder und baue Lichtschranken an.
    Das mit dem Kompassmodul ist wirklich eine gute Idee.
    Da er sich auf der Stelle drehen kann mach eich es am besten so, dass er entweder Gerade aus fahren kannn oder sich drehen.
    Das wird die Positionsbestimmung um einiges leichter machen.
    Am besten bekommt er vorne noch einen Sharp Sensor um zu erkennen ob irgendwas vor ihm steht.
    Alle paar Meter könnte er sich einmal im Kreis drehen um anch Objekten zu suchen und diese auf der Karte einzutragen.

    Wie meinst du das mit der Kamera?
    Soll der Bot eine Kamera bekommen oder Kameras an bestimmte Punkte, die dem Bot dannn per Funk sagen, wo er ist?

    Gruß
    Olaf


    Reicht denn eigneltich der Speicherplatz von einem Atmega 32 für große Karten oder müsste ich ihn erweitern?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Ja, da hast du schon ein paar brauchbare Ideen.

    Bei der Kamera gehen beide Varianten. Im Prinzip ist beides das Selbe. Aber, wenn die Kamera mitfährt, brauche ich nur 1 Kamera und kann viele Farbmakierungen in einem weiten Gebiet aufstellen. Dabei brauche ich auch keinen Funk, aber Rechenleistung an Bord für die Bildanalyse. Wenn die Kamera fix montiert ist, habe ich nur ein begrenztes Beobachtungsfeld, ich brauche Funk aber dafür kann ich die Rechenleistung eines PC nutzen.

    In meinem früheren Projekt war die Kamera fix, aber es reizt mich schon sehr, es bald mit einer mitfahrenden Kamera zu versuchen. Inzwischen habe ich auch schon ein wenig Mikrocontrollertechnik gelernt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich einen reely p190 auf ein HPI Savage Chassie bauen
    Von Unregistriert im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 06:45
  2. Was kann ich mit ner Satelitenschüssel bauen?
    Von xbgamer im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 19:56
  3. Was kann man mit 2 Servos bauen ?
    Von minium :) im Forum Mechanik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 21:15
  4. Was kann man daraus bauen?
    Von Marc1 im Forum Elektronik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 14:14
  5. frage wie kann ein kreifer bauen ?
    Von Kenny im Forum Mechanik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 02:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •