-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe bei einem Programm

  1. #1

    Frage Hilfe bei einem Programm

    Anzeige

    Ich möchte ein Programm zum löschen aller Cookies programmieren. Als erstes hab ich mir die "ganz normalen" Cookies vorgenommen. Da wahrscheinlich mehrere Fragen aufkommen, werde ich diese alle hier im Thread posten. Es wäre nett wenn ihr antworten wie "Such doch bei Google" unterlasst, wenn ihr nicht antwortet muss ich ja dann sowieso anderweitig die Informationen suchen. Natürlich Suche ich schon bevor ich hier eine Frage stell. Danke.

    Erste Frage:

    Ich hab mir überlegt den Inhalt der Cookies Dateien zu löschen. Das heißt ich überschreibe sie einfach mit einer leeren Datei ohne Inhalt. Folgenden Code würde ich dafür verwenden:

    Code:
    FILE *datei_ptr;		
        datei_ptr = fopen("UNBEKANNT","w"); 	
        if(datei_ptr != NULL)  
        {
            fclose(datei_ptr);
        }
    Jetzt scheitert es an der Stelle UNBEKANNT. Hier hab ich schon versucht eben den Pointer auf die Datei zeigen zu lassen, indem ich einfach C:\Users\MeinName\AppData\Roaming\Opera\Opera\cook ies4.dat reinschreibe. Das klappt nicht, der Compiler gibt mir viele Fehlermeldungen:
    C:\Users\Emil\Downloads\CookieDelete.c|7|warning: universal character names are only valid in C++ and C99 usw.

    Auch die Befehle funktionieren nicht (Sucherfolge):
    Code:
    file = fopen(strcat(pfad, dateiname), "r");
     name = strcat(pfad, dateiname);
     file = fopen(Name,"r");
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Edit1: Hab die Zeile geändert in:
    Code:
    datei_ptr = fopen("C:\\Users\MeinName\AppData\Roaming\Opera\Opera\cookies4.dat","w");
    Nun gibt es keine Fehler mehr, aber kann man die Warnungen alá warning: unknown escape sequence '\A' ignorieren?
    Geändert von Deserfox (20.09.2011 um 18:19 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Es braucht doch doppelte Backslashs zwischen den einzelnen Verzeichnissen. Also:
    C:\\Verzeichnis\\Verzeichnis\\Datei

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von sternst
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    672
    Ich möchte ein Programm zum löschen aller Cookies programmieren. Als erstes hab ich mir die "ganz normalen" Cookies vorgenommen. Da wahrscheinlich mehrere Fragen aufkommen, werde ich diese alle hier im Thread posten. Es wäre nett wenn ihr antworten wie "Such doch bei Google" unterlasst, wenn ihr nicht antwortet muss ich ja dann sowieso anderweitig die Informationen suchen. Natürlich Suche ich schon bevor ich hier eine Frage stell. Danke.
    Nun ja, dass du dir nicht die Mühe gemacht hast, dir für deine Frage ein wirklich passendes Forum zu suchen, lässt ja schon mal tief blicken. Oder was genau hat deine Frage mit "Hier dreht sich alles um die C Programmierung von Atmel Controllern" zu tun?

    Nun gibt es keine Fehler mehr, aber kann man die Warnungen alá warning: unknown escape sequence '\A' ignorieren?
    Nein, kann man nicht ignorieren. Schlage in deiner C-Lernquelle (Buch, Online-Tutorial, ...) doch mal nach, was der Backslash in einem String-Literal in C bedeutet.
    MfG
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage zu einem Programm
    Von RevolT3c im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 10:07
  2. Hilfe bei Programmierung von einem Menü mit einem 3310 Disp.
    Von sc00p im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 15:29
  3. mit was für einem Programm flashen (vista64bit)
    Von crazy-josef im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 21:24
  4. Wer hilft mir bei einem Programm für den AT-Mega 8?
    Von gRaf-eny im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 22:56
  5. Vision Command- und RCX-Programm auf einem RXC...?
    Von Scott im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 14:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •