-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Xmega auf MAC?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Steiermark
    Alter
    24
    Beiträge
    65

    Xmega auf MAC?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich habe mal eine Frage weiß einer ob man mit Xcode (oder einem anderen Programm) auf OS X den Xmega128A1 programmieren kann? bzw ob es ein Tutorial für die Programmierung von yC auf Mac gibt?

    MfG Snow Wolf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von just4fun
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    314
    Schau dir mal das hier an: http://www.obdev.at/products/crosspack/index.html
    Zwar keine GUI - aber schonmal die Grundlagen, die du generell benötigst.
    Als GUI könntest du Eclipse benötigen. Da gibt es m.E.n. auch ein Plugin zum AVR flashen.
    www.robotiklabor.de - Der Podcast rund um Robotikthemen
    www.direcs.de - Meine Robotik-Seite mit Videos, Fotos, Screenshots, Source-Codes und mehr.

Ähnliche Themen

  1. Bascom xMega ?
    Von rauf81 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 21:37
  2. XMega alle ADC
    Von Frettchen im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 00:08
  3. Bootloader für XMega
    Von Kampi im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:28
  4. XMega Punktschreibweise
    Von guenter1604 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 18:59
  5. XMega 192 A3 Programmieren
    Von shedepe im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 00:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •