-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schnittstellenprobelm

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    26

    Schnittstellenprobelm

    Anzeige

    Hi Leute bin neu hier,
    hoffe ihr könnt mir weiterhefen und zwar hab ich ein Programmerboard von Velleman (VM111) funktioniert alles so weit an meinem Rechner (Win XP und onboart RS232 Schnittstelle) jetzt möchte ich das Board an meinem Laptop (Win Vista) anschliesen hab einen USB>RS 232 Adapter von FTDI. Wenn ich jetzt zb. nur das Config. Word in den Pic schreiben will kommt jedesmal eine Schreibfehlermeldung. Hat jemand ne Idee oder Lösung ? Danke im Vorraus MfG Gremlin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    ich vermute, dass auf dem Board keine weitere "Intelligenz" (zusätzliche ICs) zum Programmieren der PICs enthalten ist.
    Echte Schnittstellenkarten können meist alle Leitungen der RS232-Leitung einzeln schalten, bei
    den USB-seriell-Adaptern funktioniert das nicht immer.
    Grüße,
    Bernhard

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    26
    Danke Bernhard für die schnelle Hilfe dann werd ich mir ne Karte holen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •