-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ATmega16 und STK500

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Naumburg
    Alter
    48
    Beiträge
    18

    ATmega16 und STK500

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin gerade dabei mich mit dem STK500 einzuarbeiten.
    Mit einem AT90S4433 funktionierte alles super. Nun habe ich einen ATmega16 eingesetzt und es erscheint eine Fehlermeldung (siehe Bild).
    Was kann ich machen um diesen Fehler zu beheben ?

    Danke für die Antworten.

    mfg
    andkut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken atmega16_fuses.jpg  

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Naumburg
    Alter
    48
    Beiträge
    18
    ich habe den AVR mit der High-Voltage Programmierung beschreiben können.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    10
    Servus noch nachträglich,

    hatte das gleiche Problem, der mega16 kommt anscheinend mit einem
    voreingestellten Takt von 4MHz/Div8. Das paßt dem STK500 irgendwie nicht recht. Es sollte reichen, den STK500 auf z.B. 100kHz einzustellen. Dazu beim Oscillator 100000 eintragen und "Write Osc" anwählen.

    Sollte klappen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •