-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Goldregen: Edelmetalle könnten außerirdisch sein

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.815

    Beitrag Goldregen: Edelmetalle könnten außerirdisch sein

    Anzeige



    Gold und andere Edelmetalle, aus denen Schmuck und Elektronikbauteile hergestellt werden, könnten möglicherweise aus dem Weltall stammen. Hinweise darauf haben britische Forscher bei geologischen Untersuchungen in Grönland gefunden. Meteoriten sollen die Edelmetalle auf die Erde gebracht haben. (Internet, Wissenschaft)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Geändert von Frank (08.09.2011 um 21:46 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Das ist vielleicht ein neues Geschäftsmodell, wenn man weiß wann der Schwarm ankam und das Alter der Krater auf dem Mond bestimmen kann. Man weiß dann wo das Gold liegt und kann den Claim anmelden.

    Die meisten Ankäufer lassen es ja sowieso auf der Bank damit es nicht wegkommt und wo wäre es dann sicherer als auf dem Mond, wo es weitgehend vor Zugriff geschützt ist und wo man es dabei sogar quasi etwas im Auge behalten kann?

    Bleibt eigentlich nur die Frage welcher Volatilität es dann dort unterliegt bei den Mondphasen speziell bei Neumond eben, oder so.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.383
    Da musst du aber aufpassen, weite Teile des Mondes sollen ja schon in Privatbesitz und Staatlicher Hand sein!!! Ich stell mir schon vor, wie man "abends" nach der Arbeit auf der Veranda gemächlich im 10Sekundentakt auf dem Schaukelstuhl hin und her wippt, eingepackt im Raumanzug und das Lasergewehr im Schoß! Und ich sitz hier unten auf der Erde und schau mir das Revival der Spacecowboys im Fernsehn an und hau mich weg ^^
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    25
    Ist doch nix neues das Edelmetalle aus dem Weltall stammen.

    Gold und Co entsteht ja bei einer Implosion von einem Stern.

    Eine Implosion passiert bei jedem Stern, am ende der "Laufzeit bzw Lebenszeit" wird der Stern immer Größer und Größer und irgendwann Implodiert der Stern.
    Eine Implosion ist das selbe wie eine Explosion nur Eben nach Innen Gerichtet.

    Wenn wir jetzt mal davon ausgehen das ein Stern Implodiert dann verschmilzt das restliche Gas im Stern und wird zu Gold und Co, das Gold fliegt dann durchs Weltall und kann bzw wird auf einen Kometen treffen, dieser kann das Gold dann mit Transportieren.
    Trifft dieser Komet dann die Erde, so "kann" es seien das der Komet uns noch Gold mit bringt.

    Wie hoch allerdings die Wahrscheinlichkeit ist das, dass Gold beim eindringen in die Atmosphäre nicht Verbrennt ist ehm gegen 0 würde ich mal sagen.
    Selbst wenn nicht das Komplette Gold auf dem Komet verbrennt, ist es immer noch schwierig das Gold in den restlichen Stücken vom Komet zu finden.

    Also Freut euch nicht so Früh wenn ein Komet euch in eurem Garten besuchen kommt^^

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    der da erklärt es Dir ganz genau:

    http://www.youtube.com/watch?v=fZJgDBhqx84
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Ähnliche Themen

  1. Probleme die bei Fahrten in Formation auftretten könnten...
    Von DerGeorge im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:40
  2. KFZ-CAN-Bus Messwerte. Was könnte das sein?
    Von Jaecko im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 19:55
  3. Müssen Lager sein?
    Von BASTIUniversal im Forum Mechanik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 21:05
  4. kann das ein PIC sein ?
    Von nikolaus10 im Forum PIC Controller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2006, 18:53
  5. Was für ein Transistor muss das sein
    Von hardstyleroxx im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 18:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •