-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Auto-Ranging bei Multimeter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19

    Auto-Ranging bei Multimeter

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe vor kurzem für den Heimgebrauch dieses Multimeter erworben. Unter der Funktion "Auto-Ranging" hatte ich eigentlich verstanden, dass das Gerät automatisch zwischen mV und V bzw. zwischen µA, mA und A umschaltet. Dennoch hat es aber für diese fünf Einheiten jeweils einen separaten Modus auf der Wählscheibe. Kann mir jemand sagen, wie das zusammen passt?

    Gruß
    ph4nt0m

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Autoranging bedeutet, dass ein Messgerät bei gewählter Art (V, A, Ohm, usw.) nur den Bereich selber ermittelt.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Hallo,
    ergänzend zu PICture: weil ich unter dem Link das Manual nicht runterladen konnte, hab ich hier noch eins gefunden. Danach kann man mit der RANGE Taste zwischen manual und autoranging umschalten. 2 Sekunden gedrückt, schaltet auf autoranging.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19
    Danke für die Antwort, genau so hatte ich den Begriff aber auch verstanden (nicht etwa, dass automatisch erkannt wird, ob Spannung oder Stromstärke gemessen werden soll, falls das oben so rüberkam ). Es geht mir darum, dass das Wählrad unter anderem die drei Einstellungen µA, mA und A anbietet und mir nicht klar ist, weshalb diese Differenzierung notwendig ist, wenn doch durch das Auto-Ranging eigentlich gerade selbst erkannt werden soll, in welche Größenordnung der zu messende Strom ist.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Einige Multimeter sind nicht voll autoranging, obwohl sie so (Werbung ? ) heissen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19
    Wirklich? Aber jetzt mal ehrlich, für die zwei vermeintlich wichtigsten zu messenden Größen Spannung und Stromstärke gibt es insgesamt fünf Modi, die manuell über das Wählrad eingestellt werden müssen: mV, V, µA, mA, A. Meiner Meinung nach ist das nicht nur kein "volles Auto-Ranging", sondern überhaupt keins. Was soll die Automatik mir denn hier noch abnehmen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Ströme werden über Shunts gemessen. Die Umschaltung der Shunts für die einzelnen Messbereiche erfolgt dabei noch weiter mechanisch mit dem Drehschalter - elektronisch ist das nur schwer zu realisieren, vor allem bei höheren Strömen. Ein Umschalten des Shunts verändert auch den Spannungsabfall am Messgerät und kann damit auch stören.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    @ ph4nt0m

    Vielleicht automatisch mehr Geld fürs Messgerät ?
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19
    Danke Besserwessi, das würde erklären, weshalb es im Strombereich offenbar kein Auto-Ranging gibt. Aber auch bei der Spannung muss man ja noch manuell zwischen V oder mV wählen. Ist dies elektronisch auch schwer umsetzbar oder gibt es hier andere Gründe? Mir ist aufgefallen, dass selbst bei sehr teuren Fluke-Geräten manuell zwischen mV, V, µA, mA und A gewählt werden muss. Gibt es überhaupt Geräte, bei denen diese Einstellung entfällt?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Sicher, aber ausser Strombereichen. Ich habe selber einen von Pollin den MS8221C für ca. 20 €, den aber dort nicht mehr gibt.
    Geändert von PICture (02.09.2011 um 20:34 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Multimeter geschrottet???
    Von Superhirn im Forum Elektronik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 18:56
  2. Multimeter ?!
    Von MaverrickTM im Forum Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 14:53
  3. Multimeter Kaufempfehlung
    Von crazy-josef im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 18:19
  4. Multimeter-hilfe.
    Von 3ul3.de im Forum Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 22:15
  5. Welches Multimeter???
    Von FartingWeasel im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 08:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •