-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DAC 0808 LCN anschließen

  1. #1

    DAC 0808 LCN anschließen

    Anzeige

    Hallo leute,
    ich habe mir ein DAC0808 besorgt um mein selbstgebautes R2R-Netzwerk zu ersetzen. Nur jetzt habe ich probleme mit dem anschließen (Vee,Vref+,Vref-,Vcc).Aus dem Datenblatt werde ich auch nicht schlau.

    http://www.national.com/ds/DA/DAC0808.pdf

    Ich möchte den DA-Wandler 1:1 mit dem Prot Ausgang verbinden.

    Hat jemand schon mal mit diesem DAC gearbeitet, gegenfalss angeschlossen? ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Du willst, sag ich mal eine Spannung von 5V mit dem DAC erzeugen. Dazu legst du an Vcc 5V (Vcc ist die Betriebsspannung des DAC) und Vee legest du an GND. Vee ist dafür da falls du eine negative Spannung haben möchtest, dafür benötigst du dann eine negative Versorgungsspannung. Vref- legst du ebenfalls an GND, weil du keine negative Ausgangsspannung haben willst also brauchste auch keine negative Spannungsreferenz. Vref+ kannst du entweder an 5V oder an 2,56V usw. legen. Das ist die Referenzspannung die der DAC nutzt um die Ausgangsspannung zu generieren. Je genauer die ist desto genauer ist die Ausgangsspannung.

    Hier hast du einen Link wo die Pins erklärt werden:

    http://www.futurlec.com/ADConv/DAC0808.shtml

  3. #3
    Vielen Dank für den schnellen Support. Ich werde es Montag direkt ausprobieren .

  4. #4
    Ich kann den DAC doch direkt an mein Port anschließen oder?
    habe diesen generator gebaut und will das R2R durch einen DAC ersezten.
    http://www.scienceprog.com/wp-conten..._0_circuit.png
    Es soll ein sinus erzeugt werden bis max. 24khz.
    Habe den PortA mit dem DAC wie folgt verbunden:
    PA0->A1, PA1->A2, PA2->A3 , PA3->A4 , PA4-> A5 , PA5->A6 , PA6->A7, PA7->A8
    Geändert von kosmo (22.08.2011 um 12:08 Uhr)

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Klar wieso sollste den DAC nicht direkt an den Portpins anschließen können?

  6. #6
    Ist das Port den richtig mit dem DAC verbunden, also die Pinbelegung ?angeschlossen habe ich den DAC wie du es beschrieben hast.

Ähnliche Themen

  1. ADC 0808 will immer noch nicht
    Von michigrunf im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 18:52
  2. Brauche Hilfe für ADC 0808
    Von michigrunf im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 19:53
  3. Isp wie anschließen???
    Von Pascal S. im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 11:12
  4. LCD Anschließen ?!?!?!?!?
    Von chr. im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 14:17
  5. DAC 0808 macht Probleme
    Von sschnietz im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •