-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Frage zu Steckbrett kaufen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von HM
    Registriert seit
    01.12.2003
    Beiträge
    161

    Frage zu Steckbrett kaufen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,
    ich möchte mir ein Steckbrett kaufen und würde Euch gern mal fragen, welche Ihr mir nach dem neuesten Stand empfehlen könnt.
    Am liebsten hätte ich gerne eins mit Federstahl-Kontackten, nicht mit Messing-Kontackten.
    Ich habe schon gegoogelt und bin mir nicht sicher was ich für eins nehmen soll, gefallen hat mir das transparente von http://www.ecall-elec.com.tw/
    Nur da find ich keine Preise und auch nicht mit welchen Kontackten es ausgestattet ist.
    Könnt Ihr mir da weiterhelfen, was habt Ihr für Erfahrungen gemacht
    Vielen Dank führ Eure Antworten. MfG

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also ich hab dieses Brett hier:

    http://www.reichelt.de/Laborkarten/S...6&;PROVID=2402

    und dazu dieses Drahtbrückenset:

    http://www.reichelt.de/Laborkarten/S...6&;PROVID=2402

    Kostet zusammen 20€ und ist schön groß. Kann ich nur Empfehlen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von HM
    Registriert seit
    01.12.2003
    Beiträge
    161
    Hallo Kampi,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Leider kann ich erst jetzt antworten. Zu den Steckbrettern habe ich schon einiges gelesen, das hat mich eher noch mehr verunsichert. Das Steckbrett von Reichelt z.Bsp. wurde von manchen Leuten gelobt und von vielen anderen als Schrott bezeichnet, ebenfalls wurden diese mit den Pollin- Steckbrettern verglichen.
    Manche, ich meine jetzt allgemein, schrieben daß sie die Drähte mit der Zange reinstecken mußten, weil es so schwer geht, ander schreiben was von schlechten Kontackten, die schnell ausleiern.
    Jetzt weiß ich nicht so richtig was ich machen soll, evtl. könnten hier noch andere User ihre Erfahrungen schreiben, das wär sehr hilfreich.
    Vielen Dank. MfG

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Naja das die Kontakte ausleiern hast du bei jeden Steckbrett. Das lässt sich nicht vermeiden
    Das ist meiner Meinung nach der Vorteil an so einem großen. Falls da mal Kontakte ausleiern hast du noch genug andere . Und die Drähte mit Zange rein drücken? Kann ich nichts zu sagen, weil ich das bei meinem nicht muss. Und meine Meinung zu Polin geht eh eher ins negative. Hab mit dem laden zu viele schlechte Erfahrungen gemacht, das Ware kaputt ankam oder das sie totaler Schrott ist und und und.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von HM
    Registriert seit
    01.12.2003
    Beiträge
    161
    Hallo Kampi,
    wieder vielen Dank für Deine Antwort.
    Wie alt ist denn Dein Breadboard und wieviel Kontakte sind denn schon kaputt?
    Hast Du dir das transparente Steckbrett, wie oben mal angesehen, was meinst Du dazu?
    Da ist es eben schön, das man die Kontakte gleich sieht.
    Mit Pollin bin ich auch nicht mehr so richtig zufrieden, besonders hat es mich mal bei einer Grafikkarte angesch..., da kam eine, die völlig anders aussah als auf dem Bild und ich mußte extra ein spezielles Biosupdate machen, sonst hat es min. eine Min. gedauert, bevor der Computer überhaupt gestartet hat. Bei anderen Sachen wieder sind sie sehr kulant und schicken Neues. Die Preise haben dort soweit angezogen, daß man auch woanders kaufen kann, aber das ist ein anderes Thema.
    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    563
    Moin,

    ich habe auch die von Kampi vorgeschlagene Kombination in Benutzung. Zusätzlich noch ein Set Low Cost Kabel Jumper von Watterott http://www.watterott.com/de/Low-Cost...ards-70-Stueck. Diese sind aber wirklich Low Cost und werden eingesetzt wenn ich auf die Schnelle etwas verdrahten möchte und keine Lust/Zeit auf eine ordentliche verdrahtung via Drahtbrücken habe.

    Ich bin mit dem Breadboard und den Drahtbrücken zufrieden. Ich habe bisher noch keine ausgeleierte Verbindung gefunden und auch mal die dicken Beinchen von Trimmern und Stiftleisten in das Board "gepresst"
    Alles ist möglich. Unmögliches dauert nur etwas länger!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von HM
    Registriert seit
    01.12.2003
    Beiträge
    161
    Hallo Arkon,
    vielen Dank, daß Du hier auch mal Deine Erfahrungen schreibst.
    Die Seite mit dem Link habe ich angesehen, schaut ja sehr gut aus und die Versandkosten sind auch OK, vielen Dank für den Hinweis.
    Ach hätte ich bald vergessen:
    Muß man sich da http://www.watterott.com/de/Low-Cost...ards-70-Stueck anmelden, wenn man etwas kaufen möchte?
    MfG

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also mein eigenes Stechboard ist erst 2 Wochen alt und es ist noch nichts kaputt. Aber ich hab während meiner Ausbildung auf der Arbeit mit dem selben Board gearbeitet und das ist schon etliche Jahre alt und da sind nur ca. 10% der Kontakte kaputt.
    Das Steckbrett hab ich mir noch nicht angeschaut. Mach ich nachher mal.
    Dicke Beinchen presse ich ebenfalls oft in das Board, da ich ein USB-232 Wandlermodul und einen USB-Host und die besitzen recht dicke Beinchen. Gehen gut rein und leiert auch nichts bei aus.

    Und so wie es aussieht musst du dich für eine Bestellung dort anmelden.
    Geändert von Kampi (11.08.2011 um 11:11 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    563
    Ja im Watterott-Shop muss man sich registrieren. Sind aber die gleichen Daten, die du auch bei einer normalen Bestellung angibst. Und die werden bestimmt auch gespeichert

    Watterott ist zudem einer der wenigen deutschen Shops, die das Sparkfun-Sortiment in Deutschland vertreiben.
    Alles ist möglich. Unmögliches dauert nur etwas länger!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    Das Wanjie Steckbrett, das Kampi oben verlinkt hat, ist genau das selbe wie es Pollin vertickt, inzwischen auch zum selben Preis. Wenn man richtig dicke Drähte mit Zange in die Kontakte presst, gehen sie kaputt. Das ist aber nicht die Schuld des Steckbrettes sondern des Benutzers. Bei mir sind inzwischen (nach 2 Jahren) vereinzelt Kontakte kaputt, es taugt aber noch völlig für meine Zwecke. Ich würde (und werde, wenn meines verschlissen ist) das Breadboard jederzeit wieder kaufen.

    Übrigens habe ich nicht nur das grosse Board (das ich erfahrungsgemäss nie komplett voll stecke) sondern noch 2-3 kleinere, um nicht jede Schaltung gleich wieder abbauen zu müssen - man hat ja öfter mehrere "Baustellen". Ich glaube ich würde zu 2 mittelgrossen Boards tendieren, statt zu einem grossen. Aber das hängt natürlich davon ab, was man damit machen will.

    Gruesse von der Katze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. steckbrett? ^^
    Von Gamestake im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 14:38
  2. Steckbrett!
    Von PredKirK im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 22:02
  3. Steckbrett kaufen (evtl. mit Zubehör z. B. R, C, L, Kabel)
    Von manchro im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 13:17
  4. Alternative zum Steckbrett
    Von dreadbrain im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 10:25
  5. Steckbrett nur 5V ?
    Von hacker im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 00:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •