-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kammera für Ollie

  1. #1

    Kammera für Ollie

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    ich habe auf der Suche nach einen einfachen fliegenden Roboter den hier entdeckt
    http://www.ichundollie.de/

    In der Anleitung steht das noch 18g Tragkraft übrig sind.
    Ich habe mir überlegt ob man noch eine Kamera anbauen kann, um zufällige "Luftbilder" auf Veranstaltungen zu machen.
    Gibt es da leichtgewichtige Kamera Bausätze die man über die die zwei AAA Batterien mit betreiben kann?

    Gruß

    Robert

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    hi
    bei pollin gibts öfter so mini kameras, wenn du die auseinander nimmst und den auslöser an den verbauten arduino lötest dann könntest du ihn fotos machen lassen.
    mfg Sebas

  3. #3
    Da habe ich mich ausgiebig umgesehen. Die Kameras die dort angeboten werden sind bei weitem zu schwer und zu teuer... Gibt es so was nicht als Elektronik Bausatz?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Es gibt sehr kleine und leichte Kameras aber auch die brauchen eine Spannungs Versorgung, ich habe hier eine Funkkamera (Farbe) die gerade mit Sender zusammen 2 Zucker Würfel groß ist Gewicht? So kleine Waagen habe ich nicht. Aber auch die braucht einen Accu außerdem kostet das Teil einige 100€. Da muss "Olli" wohl etwas wachsen.... Und Vorsicht bei allem was (Über Menschenmengen) Fliegt....gut und teuer versichern wenn das nicht generell verboten ist.

    Gruß Richard

  5. #5
    tzlo
    Gast
    flycam one ?

Ähnliche Themen

  1. Ansteuerung VGA Kammera S65
    Von Xeus im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •