-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Durch Trennng Stromkreis schließen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Sinsheim b. Heidelberg
    Alter
    24
    Beiträge
    519

    Durch Trennng Stromkreis schließen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich möchte durch Trennung eines Kabels einen Stromkreis schließen. Ich erklär das am besten mal in einem Beispiel.
    Ich habe einen Draht, sobald dieser durchtrennt wird soll ein Hauptstromkreis mit einer Lampe oder was anderem geschlossen werden.
    Das Problem ist, das diese Schaltung mir einem 9V Block versorgt wird und 24h am Tag laufen soll. Deshalb versuche ich, dass möglichst kein Strom duch den "Trenn"-Draht fließt.
    Habt Ihr vielleicht eine Idee wie ich das realisieren kann?

    Gruß
    Flexxx

    PS: Die Lösung ist bestimm ganz einfach, aber ich komme einfach nicht drauf

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    1
    Hallo,
    Mein erster Beitrag hier

    Ja wie wärs mit einem Relai;
    du nimmst einfach den Öffner des Relais und betätigst einfach mit dem die Lampe.

    Lg. Screwdriver

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avus17
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    18
    Beiträge
    239
    Ich hab mal in einem Buch sowas
    gesehen, das war richtig simpel aufgebaut: Eine wäscheklammer, deren Enden jeweils mit einem Stück
    Alufolie beklabt waren. die Alustücke wurden mit den Stromkreis verbunden, und in dei Wäscheklammer ein Korken mit
    Seil dran befestigt. zog man nun an dem Seil, wurde der Korken herausgezogen und der Stromkreis schloss sich. Ich hoffe ich habs verständlich erklärt, sonst kann ich noch einmal eine Skizze machen.
    Code:
            
    
    
             \  /
              \/     <-  Wäscheklammer
             / \              //= Alufolie
            /   \  
           //     \\
    Die Website von ruedi99ms, einem anderen Freund und mir! http://www.highbankfive.de/
    Unser Feuerlöschroboter ALUBME : Version 1 Version 2

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    Zitat Zitat von Flexxx Beitrag anzeigen
    Deshalb versuche ich, dass möglichst kein Strom duch den "Trenn"-Draht fließt.
    Das ist kaum möglich, man könnte aber den Strom fast bis auf Null reduzieren. Dafür eignet sich z.B. für gewünschten Lastrom entsprechender permanent gesperrter MOSFET dessen Gatespannung durch Trennung des "Trenn"-Drahtes ihn ins Leiten bringt (siehe Beispiel im Code).
    Code:
    
                     +-------+------+
                     |       |      |
                    .-.     .-.     |
                    | |R    | |Last |
                    | |100M | |     |+
                    '-'     '-'     -  9V
                     |       |     --- Batterie
                     |    ||-+      |-
                     |    ||<- T    |
                     +----||-+      |
         "Trenn" --->|       |      |
          -Draht     +-------+------+
    
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Flexxx Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich möchte durch Trennung eines Kabels einen Stromkreis schließen. Ich erklär das am besten mal in einem Beispiel.
    Ich habe einen Draht, sobald dieser durchtrennt wird soll ein Hauptstromkreis mit einer Lampe oder was anderem geschlossen werden.
    Das Problem ist, das diese Schaltung mir einem 9V Block versorgt wird und 24h am Tag laufen soll. Deshalb versuche ich, dass möglichst kein Strom duch den "Trenn"-Draht fließt.
    Habt Ihr vielleicht eine Idee wie ich das realisieren kann?

    Gruß
    Flexxx

    PS: Die Lösung ist bestimm ganz einfach, aber ich komme einfach nicht drauf
    Da gibt es gleich mehrere Möglichkeiten allerdings ist ein 9V Block denkbar ungeeignet da diese Batterien nicht lange halten und sehr schnell leer sind.
    Die einfachste Art ist ein Relais das permanent angezogen ist und abfällt wenn der Draht unterbrochen wird. Die Lampe kommt dann an den Öffner Kontakt.

    Oder man nimmt einen Transistor legt die Basis über einen Pull-Up Widerstand an + und und die Basis mit dem Draht an GND. Dann Schaltet der Transistor wenn der Draht getrennt wird. Der Transistor steuert dann ein Relais. So wird nur im Alarmfall Strom verbraucht.

    Gruß Richard

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avus17
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    18
    Beiträge
    239
    Ich hab noch mal schnell ne Paint skizze gemalt.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Draht Kopie.jpg
Hits:	12
Größe:	13,7 KB
ID:	19606
    Die Website von ruedi99ms, einem anderen Freund und mir! http://www.highbankfive.de/
    Unser Feuerlöschroboter ALUBME : Version 1 Version 2

Ähnliche Themen

  1. Wechselrichter an Steckdose schließen
    Von Schottky im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 20:22
  2. hilfe. seitentür über motor öffnen und schließen.
    Von i-b-e-x im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 00:25
  3. [ERLEDIGT] Taster unterbricht Stromkreis
    Von Newbee im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 16:40
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 21:43
  5. [ERLEDIGT] Luftklappe mit Servo öffnen / schließen
    Von im Forum Mechanik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 19:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •