-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: vier Gewindestangen synchron drehen, Kette oder Zahnriemen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510

    vier Gewindestangen synchron drehen, Kette oder Zahnriemen

    Anzeige

    Hallo liebes Forum,

    ich Suche momentan nach einer Möglichkeit vier Gewindestangen gleichzeitig zu drehen.
    Ich dachte zu erst an eine Fahrradkette, mit passenden Ritzeln, die jeweils an den Gewindestangen befestigt sind.
    Allerdings sind diese Ritzel recht teuer, zumindest das was ich so gefunden habe.
    Laut meines Fahrradladens, bekommt man Ritzel gar nicht mehr einzeln, sondern nur den kompletten Satz von aneinander genieteten Ritzeln.

    Jetzt Suche ich nach eine Alternative.
    Zahnriemen erschienen mir gut, allerings ist es anscheinend recht schwierig die beiden Enden miteinander zu verbinden.
    Es gibt da gerade einen anderen Post hier im RN der sich auch damit beschäftigt.. finde ihn aber gerade nicht.

    Habt ihr eine noch eine andere Idee?

    Vier Motoren zu synchonisieren fände ich nicht so schön...

    Danke für eure Mühe!
    Crypi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Mädler hat auch Kettenräder, z.B. 1/2 x 1/8'', 16 Zähne in der einfachen Stahlausführung (Art.Nr.: 10221600) für EUR 3,08 pro Stück.
    Zahnriemenscheiben sind (soweit ich weiß) deutlich teurer.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510
    Ui.. das hab ich übersehen.. wieso denn das.. war auch gestern auf der Seite..

    Die von dir angegebene Art.-Nr. wäre passend für normale Fahrradketten? Oder welche müsste man da nehmen?

    Crypi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    1/2 x 1/8'' sind gewöhnliche Fahradketten (für Nabenschaltungen).
    Ketten für Kettenschaltungen sind gelegentlich schmaler und passen eventuell nicht.

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.371
    Ich habe vor ein paar Jahren zwei Gewindestangen für einen Miniatur-Hubtisch mal schnell provisorisch mit Fischertechnik gekoppelt. Das läuft immer noch recht gut. Wenn die Kräfte reichen ist die Lösung recht praktisch und preiswert.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Enden von Zahnriemen verbinden? Dann doch lieber gleich einen Durchgängigen verwenden. Wenn es sich mit den Positionen der Achsen vereinbaren lässt ist alles in Butter, wenn nicht nimmt man halt den nächstgrößeren Riemen und fügt noch eine zusätzlich Spannrolle ein. Wenn für sowas kein Platz ist wirds allerdings knifflig.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510
    nur der Vollständigkeit halber:

    meine Fortschritte zu diesem Thema können hier http://www.roboternetz.de/community/...ger-befestigen begutachtet werden!

    Danke für eure Hilfe!
    Crypi

Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen als Raupen-Kette
    Von colonel im Forum Mechanik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 21:32
  2. Kette oder Rad
    Von oratus sum im Forum Mechanik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 13:33
  3. Zahnriemen oder Zahnrad
    Von PcVirus im Forum Mechanik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 11:10
  4. kette oder räder??
    Von darkbird23 im Forum Mechanik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 11:16
  5. Gewindestangen biegen
    Von andreposch im Forum Mechanik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 16:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •