-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 2 Schrittmotore an einem Controller syncron betreiben

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    101

    2 Schrittmotore an einem Controller syncron betreiben

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich benötige für meinen Roboterantrieb eine neue Steuerung und bin jetzt auf ein kleines Problem gesoßen.
    Ich habe 4 Motore:
    http://www.trossenrobotics.com/spark...per-motor.aspx
    Es sollen die beiden linken syncron angesteuert werden und die beiden rechten auch. Das heißt immer 2 Schrittmotore benötigen die selben Signale.
    Und jetzt meine Frage:
    Kann ich die beiden linken Motore an einen Controller hängen? Und die beiden rechten an einen, also so dass ich 4 Motore mit zwei Controllern ansteuere.
    Controller:
    http://www.trossenrobotics.com/easyd...or-driver.aspx
    Ich hab leider nicht genug Platz für 4 Controller, außerdem wäre es mit 2 auch günstiger.

    Falls jemand einen Schrittmotorcontroller kennt, der 2 Motoren ansteuern kann und über USB angesteuert wird wäre ich sehr dankbar über nen Tip, da ich eigentlich keine Serielle Schnittstelle mehr übrig habe, aber genügend USB Schnittstellen.

    Gruß
    ext.


    [edit]
    Am liebsten wäre mir ein Controller wie dieser hier:
    http://www.pololu.com/catalog/product/1373
    Aber für schrittmotore und am besten ein Controller für zwei Motore...
    [edit]
    Geändert von extremesports (08.08.2011 um 16:04 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Wenn der Treiber genug Strom für 2 Motore liefern kann sollte das gehen, fragt sich nur wie man dann die Strombegrenzung regelt?
    Kontrolleur halte ich nicht für nötig, das sollte ganz locker auch einer schaffen.

    Gruß Richard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    101
    Wieso "wie man dann die Strombegrenzung regelt" ? Erstens wozu muss die geregelt werden? Und wie funktioniert das bei einem Schrittmotor pro Controller?

    Gruß ext.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von extremesports Beitrag anzeigen
    Wieso "wie man dann die Strombegrenzung regelt" ? Erstens wozu muss die geregelt werden? Und wie funktioniert das bei einem Schrittmotor pro Controller?

    Gruß ext.
    Ein Motor ist immer auch ein Generator der eine Gegenspannung erzeugt je schneller er Dreht je höher die Gegenspannung.Damit das Drehmoment gleich stark bleibt erhöht der Motortreiber (abhängig vom Strom) die Motorspannung um der Gegeninduktion entgegen zu wirken. Deshalb muss der Strom gemessen werden, das geschieht intern im Motortreiber. Wenn jetzt 2 Motore parallel betrieben werden fliehst auch der doppelte Strom und der Treiber regelt zurück. Bei einigen Treiber Aufbauten ist der Sense Widerstand zum Strommessen allerdings zugänglich, dort kann man den Widerstand dann halbieren, so das es wieder passt. Es kommt also auf den verwendeten Treiber an. Deine Ausgesuchten dürften aber sowieso ein wenig zu "schwach auf der Brust" sein.....

    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    101
    Hey Richard,

    vielen Dank für die Erklärung. Jetzt kann ich mir das Problem halbwegs vorstellen...
    Hast du evtl. nen Tipp für einen Treiber, mit dem der geplante Aufbau mgl. ist?

    Viele Grüße
    ext.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Wobei, bei vielen Treibern lässt sich der Strom über Poti o.Ä. einstellen, da müsste man einfach nur den doppelten Wert einstellen und schon wär alles in Butter (solange die Motoren parallel geschaltet sind). Dann kommt es nur noch auf den maximalen Strom des Boards an, ob man auch so weit aufdrehen kann.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ostermann
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    240
    Diese "Controller" sind eigentlich reine Leistungsteile ("Endstufen"). Wenn man ganz pingelig sein will ist das sogar nur ein IC in Minimalbeschaltung. Der Treiber kann bis 750mA, die Motoren brauchen 280mA. Also sollte man auch 2 Motoren an einem IC betreiben können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    --
    Wir bewegen Ihre Ideen!
    Intelligente Lösungen mit elektrischen Antrieben.
    http://www.mechapro.de

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Wenn jetzt 2 Motore parallel betrieben werden ...
    Könnte man nicht einfach die Motorwicklungen der zwei Motore in Reihe schalten? Bei doppelter Eingangsspannung hätte man dann den selben Strom, oder? Bei halbwegs baugleichen Motoren natürlich...

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ostermann
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    240
    Hallo "radbruch"!

    Das kann man auch machen. Wenn man die Wahl hat, ist die Parallelschaltung aber besser. Mehr dazu siehe http://www.schrittmotor-blog.de/?p=66

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    --
    Wir bewegen Ihre Ideen!
    Intelligente Lösungen mit elektrischen Antrieben.
    http://www.mechapro.de

Ähnliche Themen

  1. Duo led 2Pin an einem Port AVR betreiben !
    Von magic33 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 17:23
  2. Mehrere LCD's an einem Controller betreiben
    Von Re-Z im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:00
  3. Sensor autark betreiben mit einem Thermogenerator
    Von shifti im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 11:44
  4. [ERLEDIGT] 12F675 als Slave in einem I2C-Bus betreiben?
    Von thomasstoll im Forum PIC Controller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 12:50
  5. 12F675 als Slave in einem I2C-Bus betreiben?
    Von peterguy im Forum PIC Controller
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •