-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: DCF 77 liefert seltsame Werte

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    169

    DCF 77 liefert seltsame Werte

    Anzeige

    Hallo,


    ich hab mir gestern das DCF 77 Modul von Conrad gekauft und heute mal an meinen AVR gehängt.
    Anschluss nach Wolfgang Back http://www.wolfgang-back.com/PDF/DCF77.pdf an PD0 von meinem ATMega8.


    Als Code hab ich einfach den Bascom Beispiel Code genommen und ihn angepasst:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 8000000
    $hwstack = 128
    $swstack = 128
    $framesize = 128
    
    
    $baud = 9600
    Config Dcf77 = Pind.0 , Inverted = 0 , Timer = 1 , Timer1sec = 1 , Debug = 1
    
    Enable Interrupts
    
    Config Date = Dmy , Separator = .
    
    
    
    
    
    Dim I As Integer
    
    Dim Sec_old As Byte , Dcfsec_old As Byte
    
    Sec_old = 99 : Dcfsec_old = 99                            
    
    
    Print "Test DCF77 Version 1.00"
    
    Do
    
      For I = 1 To 78
         Waitms 10
         If Sec_old <> _sec Then
            Exit For
         End If
         If Dcfsec_old <> Dcf_sec Then
            Exit For
         End If
      Next
      Waitms 220
      Sec_old = _sec
      Dcfsec_old = Dcf_sec
      
      Print "Time:" ;
      Print Time$
      Print "Time(dcf_sec):" ;
      Print Time(dcf_sec)
    
    Loop
    End

    Leider kann ich diese Uhrzeit

    Time:00:03:03
    Time(dcf_sec):45:85:B1
    aber nicht lesen.

    Es kommt ein Signal an PD0 an, da bin ich sicher, das hab ich mit ner LED an PD6 und diesem Programm
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 8000000
    Config Pind.0 = Input
    Portd.0 = 1
    Config Pind.6 = Output
    
    Dim Check As Integer
    Do
       If Pind.0 = 0 Then
          Portd.6 = 0
       Else
          Portd.6 = 1
       End If
    Loop
    getestet.


    Also viel kanns ja eigentlich kaum sein was falsch läuft, weil es kommt ja was an. Nur mach das was ankommt keinen Sinn.^^

    Danke schonmal
    ---

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    169
    Update:

    Eingang jetzt an PD2 wegen Int0 und auf externen quarz mit 4Mhz gestellt:

    Gleiches Ergebnis:
    Time(dcf_sec): 11:00:D4
    Time(dcf_sec): 11:00:D5
    Time(dcf_sec): 11:00:D7
    Time(dcf_sec): 11:00:C9
    Time(dcf_sec): 11:00:D1
    Time(dcf_sec): 11:00:D3
    Time(dcf_sec): 11:00:C1
    Time(dcf_sec): 11:00:C5
    Time(dcf_sec): 11:00:C9
    Time(dcf_sec): 11:00:B3
    Time(dcf_sec): 11:00:B7
    Time(dcf_sec): 11:00:B9
    sec): 11:00:A6
    Time(dcf_sec): 11:00:A8
    Time(dcf_sec): 11:00:B0
    Time(dcf_sec): 11:00:B1
    Time(dcf_sec): 11:00:A0
    Time(dcf_sec): 11:00:A1
    Time(dcf_sec): 11:00:A4
    Time(dcf_Time(dcf_sec): 11:00:@1
    Time(dcf_sec): 11:00:@3
    Time(dcf_sec): 11:00:@7
    Time(dcf_sec): 11:00:@9
    Time(dcf_sec): 11:00:?0
    Time(dcf_sec): 11:00:?4
    Time(dcf_sec): 11:00:@0
    Time(dcf_sec): 11:00:>3
    Irgendwo gelesen dass es wohl mit schlechtem empfang zutun hat... hab den Aufbau mal 2m nach rechts bewegt, keine Verbesserung.

    Vorschläge? :confused:

    Danke schonmal
    ---

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Um den Emfang von DCF hardwaremässig zu überprüfen sollte eine LED mit Vorwiderstand und Transistor für Stromverstärkung ausreichen. Sie sollte eben in Sekundentakt 59 mal pro Minute kurz blinken bzw. erlischen.
    Geändert von PICture (08.08.2011 um 00:10 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    169
    Zitat Zitat von PICture Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Um den Emfang von DCF hardwaremässig zu überprüfen sollte eine LED mit Vorwiderstand und Transistor für Stromverstärkung ausreichen. Sie sollte eben in Sekundentakt 59 mal pro Minute kurz blinken bzw. erlischen.
    Die LED blinkt! Ob sie im Sekundentakt blinkt kann ich nicht zu 100% sagen aber vom Gefühl her schon.
    Hab das ja wie in meinem ersten Post beschrieben über den Eingang überprüft, aber auch mit 'ner LED am DCF komm ich zum gleichen Ergebnis.
    ---

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Dann kannst du zumindest sicher sein, das das richtige empfangen wird. Als PICASMan kann ich dir bei AVR Software leider nicht weiterhelfen.

    Ich kann mir nur noch erinnern, dass von ca. 10 Jahren bei einwandfreiem Empfang mit dem Z-80 programmierter DCF Uhr ich bis zu drei Minuten auf die erste richtige Zeitanzeige warten musste.
    Geändert von PICture (08.08.2011 um 10:08 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. seltsame odometrie werte
    Von tape im Forum Asuro
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 15:06
  2. SRF02 gibt seltsame Werte zurück
    Von U.H.M. im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 09:37
  3. ADNS2610 Maussensor liefert seltsame Werte
    Von Nokrah im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 09:18
  4. Devantech SRF 10 US liefert seltsame Werte, kaputt?
    Von ACU im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 21:50
  5. PIC liefert keine genauen werte
    Von Mad Max im Forum PIC Controller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 21:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •