-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: C File Compilieren mit AVR-GCC, nur wie? :(

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.09.2004
    Beiträge
    135

    C File Compilieren mit AVR-GCC, nur wie? :(

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe ein kleines programm i C bekommen und würde es gerne auf meinem AVR ausprobieren. Leider habe ich noch nie was mit C gemacht. Ich hab mir das hier und da durchgelesen aber so ganz versteh ich den ablauf nicht.
    Mit AVR-GCC kann ich nun die *.hex erstellen und die dann mit Pony Prog in den AVR laden, richtig? Und wozu ist die Makefile?
    AVR-GCC ist ein Konsolenprogramm, wie muss ich die C-Datei nun Compilieren damit ich eine schöne *.hex file erhalte?

    MfG
    Adam

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    mit avr-gcc allein hab ich noch nichts gemacht, aber winavr basiert ja darauf, das verwende ich auch
    das Makefile ist, wie der Name schon sagt, fürs Kompilieren da (der Befehl dazu heißt make), darein schreibst du solche Dinge wie den verwendeten Mikrocontroller, wie deine c-Datei heißt und ähnliches
    bei winavr ist dafür auch ein schönes Programm dabei, das ein passendes Makefile erstellt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    223
    Das Makefile is quasi so ne Art »Bauanleitung« für dein Projekt. Prinzipiell kannst du mit mit jedem normalen Compiler eine C-Quelldatei übersetzen a la "gcc -o hello hello.c". Beim WinAVR machst du Cross-Compiling, das ist etwas aufwändiger und im Makefile steht dann drin welche Schritte in welcher Reihenfolge gemacht werden. Dafür gibts dann das o.g. »make«, was das Makefile auswertet und dann die nötigen Schritte abarbeitet.

    bei winavr ist dafür auch ein schönes Programm dabei, das ein passendes Makefile erstellt
    das Programm heißt mfile.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •