-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Dezimalzahl in Binärzahl umwandeln Atmega8

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330

    Dezimalzahl in Binärzahl umwandeln Atmega8

    Anzeige

    Hallo Leute,

    Komischerweise finde ich weder in Google noch hier in der Forumssuche einen Befehl (wie 'inttostr' in Delphi), der mir Zahlen von int nach bin umwandelt...

    Z.B.

    variable1 = 24

    variable2 = inttobin (variable1)


    -> gebe ich variable2 aus, soll 0011001 etc rauskommen <-



    Mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Welche Programmiersprache?

    Gruß Richard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Bascom, bitte

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Mit dem Befehl "Bin" machst du das.

    Wenn du dieses Programm hast:

    Dim A as Byte
    A = 10
    Dim B as String * 10

    B = Bin(A)

    Damit wandelst du die Zahl A in einen Binären String um.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Großartig, Danke!!

    String*10?? Und wenn ich es per LEDs ausgebe brauche ich Byte?? -> PORTB = Bin(A)

    Und statt Byte kann ich auch Integer nehmen?? Also wenn ich z.b. 2053 habe, dann reicht doch Byte nicht mehr... ?

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ja genau für Portausgabe heißt es dann "Print Bin(A). Und die genaue deffinition des Befehls ist:

    Convert a numeric variable into the binary string representation.

    Sollte dann auch mit Integer gehen. Weiß ich aber nicht genau. Musst du mal ausprobieren.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    Und wenn ich es per LEDs ausgebe brauche ich Byte??
    Was meinst Du denn genau mit "per LED ausgeben"? Sollen alle Bits nacheinander, d.h. seriell über einen einzigen Pin ausgegeben werden, oder alle Bits gleichzeitig über 8 bzw. 16 Anschlüsse?

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Nein du kannst mit "Bin" jeden Numerischen Wert in einen Binären String verwandeln den du dann auf den Ports ausgeben kannst.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    Die Frage ging mehr an runner02 - der "Bin"-Befehl ist mir wohl geläufig, nur kann man ein Byte (oder mehrere Bytes) ja durchaus auch parallel über einen kompletten Port ausgeben...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    mehrere Bytes gehen nur bei Ports mit mehr als 8 Bit, ansonsten beim 8-Bitter brauchst Du garnix umwandeln so lange Deine Zahl unter 256 bleibt passt das auf das Portregister. Wenn Du ne Word- oder Int- Variable auf zwei Ports verteilen willst machst Du das entweder über high() oder low() -Befehl oder legst gleich ne Overlayvariable an ...

    dim x_word as word
    dim lowbyte_word as byte at x_word overlay
    dim highbyte_word as byte at x_word+1 overlay

    dann nur noch
    porta=lowbyte
    portb=highbyte

    Eine Dezimalzahl brauchst Du nicht in Binär umwandeln, der µC rechnet eh nur in Binärzahlen. Die Ausgabe von Dezimalzahlen muss dieser immer umrechnen
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dezimalzahl in Dualzal umwandeln
    Von elkokiller im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 18:35
  2. Eine Binärzahl in ASCII umwandeln
    Von SiDe im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 08:33
  3. [erledigt] leitungsbündel in binärzahl wandeln
    Von ]v[ a r t i ]\[ im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 18:11
  4. Dezimalzahl umwandeln in einzellne ASCII-Zeichen
    Von Alicik im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 21:31
  5. Eingänge als Binärzahl ?
    Von ProgDom im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •