-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Spannung: 5V -> 3V oder 1,5V

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Spannung: 5V -> 3V oder 1,5V

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich Suche ein Bauteil, welche mir eine konstante Spannung von genau 1,5V liefert (+/-0,1V).
    Als Ausgangsspannung liegen 5V an. Leider gehen durch die Leitung später auch knapp 1200mA, weshalb ich etwas suche, was nicht so viel Hitze erzeugt (Schaltregler?).

    Neben den 1,5V benötige ich aber auch noch eine Spannung im Bereich von 2,6V - 3,1V. Hier ist es etwas kritischer,es gehen später knapp 2000-4000mA durch.

    Mit diesen Größenordnungen hatte ich bisher nichts am Hut. Wie bekomm ich diese möglichst verlustfrei herunter?

    Lg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    häufig verwendet man den LM2576-ADJ dafür. Das IC ist recht preiswert, gut erhältlich und benötigt nur wenig zusätzliche Bauteile. Die Ausgangsspannung ist über zwei Widerstände (bzw. Potentiometer) einstellbar, der maximale Ausgangsstrom beträgt 3A. Man kann damit leicht Wirkungsgrade über 75% erreichen.
    Lade dir am besten erst einmal das Datenblatt dazu aus dem Internet herunter.
    Grüße, Bernhard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Hallo zusammen,
    Auch ich bin auf der Suche nach einem Spannungsregler.
    ich möchte aus ca 12V noch 6V machen. Und das möglichst verlustfrei. Ein PWM kommt, glaube ich, nicht in Frage, da die Spitzenpannung nicht mehr betragen darf.
    Ausgangsstrom liegt bei max. 2A.
    Ich dachte an eien DC-DC Wannder. Aber vielleicht wisst ihr ja etwas einfacheres.
    MfG Filou

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo Filou89,
    12V->6V funktioniert auch mit dem genannten Schaltregler LM2576.
    Hier ist übrigens das Datenblatt: http://www.datasheetcatalog.org/data...r/DS011476.PDF
    Der Schaltplan für die einstellbare (-ADJ) Version ist auf Seite 7.
    Für die Wahl der Komponenten kann ich noch Tipps geben.
    Grüße,
    Bernhard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Von National gibt es einen Onlinerechner, der dir eine Schaltung mit den Werten vorschlägt. Du gibst deine Vorderungen ein (Spannung, Strom,...) und es werden dir die möglichen Spannungsregler (DC DC Wandler) vorgeschlagen.

    http://www.national.com/

    MfG Hannes

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied Avatar von meistervolker
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    49
    Wow ,
    die Web Site von National.com ist ja ein TOP -Tip !!!! Auch wenn man gerade mal kein Spannungsregler sucht !!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Ja, danke für diesen Tip, der ist 1A!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Asuro oder Robby RP5? Oder doch etwas anderes?
    Von whitecrane22 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 09:01
  2. Fusebit beim Attiny 13 ohne Quarz, 1 oder 4,8 oder 9,6 MHz
    Von nero24 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:46
  3. mega8 oder tiny2313 oder tiny45 oder ... ?
    Von Willa im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:37
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:34
  5. Problem: Spannung schalten mit Transistor oder FET...
    Von dl1akp im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 12:04

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •