Häufig stellt sich für Entwickler und Anwender bei Aufgabenstellungen im MSR-Bereich die Frage, ob sich eine Neuentwicklung lohnt. Budget, Zeit und Manpower sind oft knapp oder nicht verfügbar, und auch die Frage nach den Stückzahlen ist nicht immer von vorne herein eindeutig zu beantworten. Einen Ausweg aus diesem Dilemma könnte ein kostengünstiger, universeller Baukasten für Mess-, Steuer- und Regelaufgaben bieten. * Die Familie der grafisch programmierbaren ZBrain-Plattformen kommt...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.