-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Asuro - Baudrate erhöhen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Aachen ---- NRW
    Beiträge
    251

    Asuro - Baudrate erhöhen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    da ich noch ein BTM-222 übrig habe, wollte ich es meinen Asuro Spendieren
    Das klappt auch alles so wie es soll.

    Kann man, da die UART-Kommunikation ja nicht mehr über IR läuft, die Baudrate im Programm höher stellen, wenn ja wie



    Danke
    Philip

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Du musst die von dir verwendete Bibliothek so modifizieren, dass die serielle Schnittstelle mit einer höheren Baudrate angesteuert wird. Problematisch wird das beim Bootloader, der spricht nämlich nur mit 2400Baud. Ich kenne das BTM-222 nicht, vermute aber, dass du da noch weitere Initialisierungen vornehmen musst ... das geht beim Bootloader schief, der tut das nämlich nicht - Außer wenn du selbst einen schreibst.

    mfG
    Markus

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.382
    ich bin mir jetzt gerade nicht sicher ob die asuro.lib etwas derartiges vorsieht, aber bis auf den bootloader der beim einschalten "ASURO" mit 2400Baud sendet kann man im eigenen Programm ganz leicht die Serielle Schnittstelle verändern und beliebig schnell machen! Problem dabei, man muss schon eine Baudrate wählen die mit der 36kHz Modulation der IR-Übertragung kompatibel ist!

    Man könnte es bestimmt ausrechnen aber Rechnen war noch nie meine Stärke
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Aachen ---- NRW
    Beiträge
    251
    Flashen klappt mit 2400bps, das reicht mir auch! Ich meine im programm, womit ich ihn später steuere und sensor daten schicke

  5. #5
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Die 36kHz-Trägerfrequenz begrenzt die Ir-Übertragung auf 2400 Baud. Bei einem direkten Anschluß ohne IR kann man die Baudrate natürlich deutlich erhöhen. Günstig sind laut Datenblatt unter "Examples of Baud Rate Setting" in der Beschreibung des USART z.B. 38400, 19200 oder 9600 mit jeweils 0,2% Fehler bei 8MHz. In diesen Tabellen findet man auch die entsprechenden Werte für das UBRR-Register welche man in der Init()-Funktion der Library beim Setup des USART einsetzen kann:

    Code:
    /* Init function Processor will be initalized to work correctly */
    void Init (void)
    {
    ...
    	// prepare RS232
    	UCSRA = 0x00;
    	UCSRB = 0x00;
    	UCSRC = 0x86; // No Parity | 1 Stop Bit | 8 Data Bit
    	UBRRL = 0xCF; // 2400bps @ 8.00MHz
    ...
    Die Werte aus der Tabelle:
    2400 207 0xcf
    9600 51 0x33
    19200 25 0x19
    38400 12 0x0c

    Da das Highbyte von UBRR immer leer bleibt, reicht es, wenn man nur UBRRL mit dem jeweiligen Wert lädt. Btw. sieht man an den Werten auch den 0,2%-Rundungsfehler.

    Wie man das USART-Setup des Mega8 komplett umkrempelt habe ich hier mal getestet. Der asuro "spricht" mit einer seriellen Maus mit 1200,7,n,2:
    http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post237915

    Bei dieser niedrigen Baudrate muss man auch UBRRH setzen und deshalb entsprechend berechnen.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] ASURO IR Sendeleistung erhöhen, wie anschließen?
    Von asuroIR im Forum Asuro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:19
  2. pic18f2550 Baudrate
    Von martinheidelberg im Forum PIC Controller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 18:15
  3. Gleichspannung erhöhen
    Von robo junior im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 23:56
  4. baudrate m8
    Von Xeus im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 18:18
  5. Baudrate und Frequenz
    Von Spurius im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 16:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •