Für mobile Geräte ist eine möglichst lange Betriebsdauer sehr wichtig. Aus diesem Grund versuchen die Hersteller solcher Geräte, den Stromverbrauch zu minimieren und gleichzeitig so viel Raum wie möglich für die Unterbringung eines Akkus mit möglichst großer Kapazität zu nutzen. Das Ergebnis ist oft, dass es weniger Platz für die wichtigsten mechanischen Teile wie die Lautsprecher gibt. * Murata hat für diesen Zweck schon vor einiger Zeit sehr dünne piezoelektrische Lautsprecher...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.