-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sagem V65 Displayanschlussbelegung gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    158

    Sagem V65 Displayanschlussbelegung gesucht

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe in meiner Kramkiste noch ein altes Sagem V65 gefunden . Hab sofort damit begonnen das Display auszubauen.
    Nun liegt es vor mir und mehr als die Anschlussbelegung der Hintergrundbeleuchtung weiß ich nicht .
    Datenblatt oder andere Informationen hab ich nicht gefunden.

    Ich bin mir unsicher ob ein Controller vorhanden ist oder nicht. Es gibt zwar eine kleine "Platine" auf der Rückseite doch nirgendwo ist ein IC zu sehen.
    Beschriftungsmäßig gibt es nur einen Aufkleber mit folgendenden Text: 188063118AN
    062S3B17427

    Das Anschlusskabel hat 27 Pins (wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe). An 5 Pins habe ich schon sehr dünnen Kupferlackdraht gelötet.
    Die letzten beiden sind für die Hintergrundbeleuchtung da.

    Im Anhang gibs noch 2 Bilder .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken LGIM0005.jpg   LGIM0004.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Zitat Zitat von D35troy3r Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe in meiner Kramkiste noch ein altes Sagem V65 gefunden .
    Vielleicht findest du ach noch etwas in google: http://www.pinoyden.com.ph/index.php?topic=40947.0 .
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    158
    Ich hab ewig gesucht um überhaupt irgendwas zu finden, doch leider bin ich da nicht fündig geworden .
    Bei dem Link gibt es kein Bild mit der Kontaktbelegung, nur das dass Display V65,V75,X6,X7 kompatibel ist.
    Zu diesen anderen Handys konnt ich bis jetzt auch noch nix finden...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Du hast leider dein Ziel nicht angegeben.

    Vielleicht lohnt es sich einen änlichen Display bei ebay zu kaufen, anstatt lange suchen: http://cgi.ebay.de/Original-Siemens-...item256147fd8f und ansteuern: http://www.mikrocontroller.net/topic/31403 .
    Geändert von PICture (09.07.2011 um 19:13 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    158
    Naja ich wollte mir möglichst kein neues Display kaufen . Aber es scheint so als wenn ich muss. Warscheinlich kauf ich mir dann dieses http://www.pollin.de/shop/dt/MzI0OTc...G12D228AA.html .
    Gibt ja schon ein Thread wo jemand die Pins rausgefunden hat

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Dann musst du aber min. zwei davon bestellen, damit die Versandkosten nicht höher als der Warenwert werden.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    158
    Werde dort gleich noch nen Atmega128 bestellen und weitere Teile .
    Wobei die Mikrocontroller dort warscheinlich nicht die billigsten sind

Ähnliche Themen

  1. C IDE Gesucht
    Von MiniMax im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 18:16
  2. I²C LCD gesucht
    Von im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 22:06
  3. Software gesucht zum Konstruieren, Testen gesucht
    Von manchro im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 12:32
  4. GPS gesucht!
    Von tubsids im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 21:16
  5. IC gesucht
    Von CLK im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •