-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Elektroauto: Navigationssystem plant akkuoptimierte Strecke

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.832

    Beitrag Elektroauto: Navigationssystem plant akkuoptimierte Strecke

    Anzeige

    Der japanische Elektronikhersteller Pioneer hat eine Autoradio-Navigationssystem-Kombination für Elektroautos entwickelt, die auf die Reichweitenbeschränkungen der Fahrzeuge Rücksicht nimmt und Wege plant, mit denen das gewünschte Ziel möglichst stromsparend erreicht wird. (Wissenschaft, PC-Hardware)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Über das Internet wird zum Beispiel der Wetterbericht mit den Windgeschwindigkeiten abgerufen. So können Strecken mit starkem Gegenwind gemieden werden.
    So könnte man natürlich auch vorschlagen einen Tag später zu fahren wenn erfahrungsgemäß wieder viele Lastwagen unterwegs sind, deren Windschatten man nutzen kann. Rein technisch ist das sicher begeisternd. Wie weit kann man das Ziel Energie zu sparen innerhalb einer Generation voranbringen? Wenn es in Mode kommt geht vielleicht einiges.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von Manf
    ... Lastwagen ... deren Windschatten man nutzen kann ... Wenn es in Mode kommt geht vielleicht einiges.
    Mit insgesamt drei Enten (Citroen 2CV) bin ich rund eine viertel Million Kilometer gefahren. Damit war das Windschattenfahren weder Mode noch Pflicht oder cool oder so, aber es wurde eben gemacht und man fuhr mit noch weniger Spritverbrauch. Ohne Unterststützung durch den Navi. Im Übrigen optimiert mein Navi die Strecke je nach voraussichtlichem Verkehrsaufkommen (Wochentag, Urlaubstag, Tageszeit etc) und spart damit heute schon Sprit. Der ist von einer anderen Firma und macht das schon ein paar Jahre . . . .
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. Weißbuch Verkehr: EU plant Städte ohne Benzinkutschen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:57
  2. NorthStar-Indoor Navigationssystem
    Von robo.fr im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:08
  3. Wie plant man Hydrauliksyteme?
    Von Devil im Forum Mechanik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 13:11
  4. Anfänger plant ersten Bot
    Von zonelord im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 14:55
  5. [ERLEDIGT] Navigationssystem fpr einen Autonomen Roboter
    Von Riobo Student im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 15:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •