-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: I2CBus auslesen LM75 u DS1621

  1. #1

    I2CBus auslesen LM75 u DS1621

    Anzeige

    Hallo,
    ich möchte hier kurz meine Schaltung bzw. Programm zum auslesen der Senoren DS1621/LM75 vorstellen.
    Natürlich habe ich noch Fragen dazu.
    Es läuft alles über Robbi und funktioniert auch. Hauptsächlich habe ich mich der Arbeit von Wolfgang Back bedient. An dieser Stelle mein Dank. Aber auch das Forum war sehr hilfreich.
    Zur Sache: Das Auslesen der Sensoren erfolgt über die Port's[15]-SCL und [16]-SDA. Die Anzeige erfolgt über 4 Siebensegmentanzeigen welche mit einem BCD zu Sieben-Segment Decoder(74LS47) gesteuert werden. Die einzelnen Segment taktet ein Dezimalzähler(4017).
    Jetzt habe ich schon die restlichen Ports verbraucht. Port[9] - Port[12] für A0 - A3 (Eingänge des BCD Decoders) und Port[13] und [14] für Reset und Clock des Zählers.
    Ist es möglich Ports zu sparen? Ich dachte da an SCL und SDA. Diese Ports sind ja schon vorhanden. Aber wie nutzen ?
    Da ich über die Anzeige noch mehr machen will (einstellen Uhrzeit/Datum, ändern der Anzeige etc.) könnte ich die Ports z.B. als Schalter gut gebrauchen.
    Wer Lust hat kann ja mal reinschauen und mir einen Tipp geben. Die Sensoren mußte ich etwas anders an den Bus schalten als W. Beck. Wichtig waren z.B. pullup Widerstände für SDA/SCL. Kann ich ja noch nachreichen.
    Euer Jens Björn

    achso [7] und [8] sind durch die Erweiterungsplatine belegt
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Jens Bjoern Müller (05.07.2011 um 00:45 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied Avatar von meistervolker
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    49
    Moin Jens ,
    direkt mit einer Lösung kann ich nicht glänzen - nur das ich noch nicht sehe wofür die Erseiterungsplatine nutze ist !
    ich setze mit meinem RP5 (siehe Pinnwand ) auch auf den I2C Bus der meiner Meinung nach offensichtlich unterschätzt wird bei diesem Modell -birgt er doch noch erhebliches Potenzial für den kleinen !
    Allerdings baue ich direkt mit einer eigenen Platine zur verteilung der Ports (na ja eigene Platine ist übertrieben -eine Standard Europa Karte )!
    Mein Robbi hatte mal die besagte Erweiterung ,sogar mit CC2 Prozessor - aber da mußte ich feststellen das der Robbi total überladen ist ,unnötige Ports belegt sind (alleine das Display ) und die vorhandene Leistung der Grundplatine eventuell sogar einschränkt -es sei denn mann benötigt die CC2 zusätzlich ,die wieder so viel kann ,das der Roboter zu klein ist !
    Alle verfügbaren Recourcen sind ja per Steckleiste auf dem Roboter schon vorhanden !
    Also mein Gedankengang war CC2 und Erweiterung ab zu ebay und selber abgezweigt die Ports !
    Mein Roboter benötigt den I2C allerdings für Aktoren ,die Temperaturmessung übernehmen zwei LM 35 Dz -die an dem 2,5 V Ref. Spannung versorgten C-1 Prozessor eins zu eins die Themperatur grad genau liefert so kontrolliert mei Rolli Umgebungsthemperatur und Batterie Themperatur !!

    Na und dann natürlich : Es lebe der RP5 !!!!

  3. #3
    Hallo Meistervolker.

    echt super was du mit Robbi so machst. Soweit bin ich leider noch nicht. Z.Z. mache ich mich erstmal mit der Programmierung vertraut und schaue was alles so geht oder gehen könnte. Zum fahren bin ich noch garnicht gekommen (bis auf die Programmbeispiele). Mein Robbi kann (bis jetzt) die Uhrzeit/Datum/Sekunden mit Einstellung auf Siebensegment darstellen. Temperatur messen und anzeigen. Der I2C Bus war schon ein toller Erfolg für mich.
    OK kümmere ich mich nun um die A/D Ports. Der LM 35 ist ja auch interessant und vorallem genau !!
    Danke! JensB

Ähnliche Themen

  1. DS1621 in 0,1 Schritten auslesen
    Von Haveaniceday im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 20:29
  2. DS1621 auslesen
    Von Zeroeightfifteen im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 16:27
  3. LM75 auslesen
    Von catweazle0815 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 16:26
  4. ds1621 auslesen
    Von patti16 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 18:36
  5. LM75 auslesen... was ist falsch
    Von zwanzischmark im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 11:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •