-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Relaiskarte an Industrierelais?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    120

    Relaiskarte an Industrierelais?

    Anzeige

    Ich brauche ein bißchen Hilfe mit der Einführung, da ich mit Elektrizität und Elektronik nicht so auskenne. Höchstens Stromeinheiten. Und Löten.

    Kann man ein Industrierelais an dieser Karte anschließen?

    Siehe Anhang Bild

    Folgende Daten des Industrierelais:

    Code:
    Anzahl der Kontakte: 2 Wechsler
    Spulenspannung: 24V DC (19,2-26,4V)
    Max. Dauerstrom: 8 A
    Max. Schaltspannung: 250 V AC
    Kontaktmaterial Standard: AgNi
    Relaisbreite: 27mm
    Schraubanschluss.
    Dann hab ich noch ein Netzteil welches draufsteht: Input 230V - Output 20V DC 400mA
    könnte das mit Industrierelais funktionieren?

    Meine Relaiskarte erlaubt 24V DC und 1A

    (Dokumentation: http://www.abacom-online.de/div/ABACOM_USB_LRB.pdf )


    Ich las ein weiterer Abschnitt aus der Relaiskarte-Dokumentation:

    Code:
    Bitte beachten Sie beim Anschluss von Verbrauchern, dass Schaltfunken an den Relaiskontakten die empfindliche Elektronik der Karte stören können. Dieses gilt insbesondere beim Schalten induktiver und kapazitiver Lasten, wie z.B. Motoren, Spulen, Schütze, etc. In diesen Fällen sollten die Relaiskontakte in geeigneter Weise entstört werden. In vielen Fällen genügt zur Funkenlöschung bereits ein einfacher keramischer Kondensator mit 100nF, der zwischen C und 0 bzw. C und 1 angeschlossen wird.
    Kann man den nehmen?
    https://www.it-wns.de/themes/kategor...?artikelid=173
    oder
    http://www.conrad.de/ce/de/product/.....=list ?

    Und wo muss der Kerko genau plaziert sein?
    Mit dem Java-Applet könnte man zeigen, wie er geschaltet sein muss.
    http://www.falstad.com/circuit/#%24+...8+304+368+0%0A
    switch = 1 relais der relaiskarte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken relais_to_relais.jpg  
    Geändert von forgoden (04.07.2011 um 19:58 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Ob dein Industrierelais mit den 20V anzieht musst du selbst probieren.
    Der erste Kondensator passt, der Conrad Link funktioniert nicht, da ist es besser die Bestellnummer angeben.
    Wenn im Java-Applet die Spule unten das Industrierelais ist, dann ist es OK.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    120
    Ja die untere Spule ist das Industrierelais. Freut mich wenn es so schon richtig ist.

    Conrad: Best.-Nr.: 500812 (Epcos Radial bedrahteter Kondensator)
    zumindest ist es in der Kategorie Keramik Kondensator zugeordnet. Die sehen sehr anders aus, deswegen frage ich auch da nochmal.

    Mit der Industrierelais könnte man also an der 230V Steckdose zwischenschalten? Da ich nur ein 1 bis 2, 3 Glühbirnen dranschließen will, werden es nur wenig Ampere sein.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Der Conrad Typ passt auch. Wenn durch den 230V Kontakt Störungen auftreten, dann gehört das hinein: Conrad 456128
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Ähnliche Themen

  1. Relaiskarte usb + display
    Von im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 13:40
  2. USB Relaiskarte
    Von Zentauro im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 11:29
  3. relaiskarte
    Von guest04 im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 11:49
  4. PC-Relaiskarte K8
    Von maze2k im Forum Elektronik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 12:25
  5. rs232 relaiskarte
    Von hkln im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 23:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •