-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Probleme bei der Programmierung Atmega8

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    8

    Probleme bei der Programmierung Atmega8

    Anzeige

    Hi
    Ich habe mich jetzt mal wieder nach einer längeren Pause an Mikrocontroller gewagt. Ich habe nun folgendes Problem:
    Wenn ich mit AVR Studio 4 mein "Programm" auf den Atmega8 spielen will klappt das wohl nicht ganz. Hier die meldungen

    Getting ISP parameter.. SD=0x03 .. OKOK
    Reading EEPROM input file.. OK
    Setting mode and device parameters.. OK!
    Entering programming mode.. OK!
    Programming EEPROM .. OK!
    Reading EEPROM .. FAILED!
    Leaving programming mode.. FAILED!

    Hat jemand nen Tipp was ich da eventuell falsch mache?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Was hast du für einen Programmer und was geschieht wenn du den Flash programmierst?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    8
    Ich habs einmal mit mySmartUSB light und einmal mit dem mysmartUSB MK3 Probiert, es kommt bei beiden das gleiche problem. Ist den Flash programmieren das normale programmieren ?? In dem fall rattert der halt ein bisschen bis dann die fehlermeldung auftaucht das es zu einem Problem gekommen ist. Der µC selber macht nix.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Mad_Maxx Beitrag anzeigen
    Ich habs einmal mit mySmartUSB light und einmal mit dem mysmartUSB MK3 Probiert, es kommt bei beiden das gleiche problem. Ist den Flash programmieren das normale programmieren ?? In dem fall rattert der halt ein bisschen bis dann die fehlermeldung auftaucht das es zu einem Problem gekommen ist. Der µC selber macht nix.
    Da die Übertragung/Verbindung zum Chip anscheinend klappt, vermute ich das Dein Programm zu groß ist, für einen anderen µC Typ compiliert wurde oder im Studio der falsche µC Typ ausgewählt ist/wurde.

    Gruß Richard

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    8
    Also der richtige µC ist ausgewählt und zu groß ist das Programm, ist nen 4zeiler um eine LED zum leuchten zu bringen ... stehe noch ganz am anfang.
    Aber ich probier nochmal was rum. Falls jemand noch eine idee hat währe ich sehr dankbar.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Das Programm kommt in den Flash. Was kommt den beim Flashprogrammieren für ein Fehler? Kannst du einen Screenshot machen.
    Was kommt am Anfang bei Read Signature?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Nirgends steht, dass der µC erkannt wurde bzw. die Verbindung geklappt hat. Welchen Programmer verwendest du überhaupt? Der in Visual Studio integrierte Programmer kann, meines Wissens nach, nicht zusammen mit dem mySmartUSB verwendet werden.
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von BurningWave Beitrag anzeigen
    Nirgends steht, dass der µC erkannt wurde bzw. die Verbindung geklappt hat.
    Wie Interpretierst Du dann die fielen OK's?

    Getting ISP parameter.. SD=0x03 .. OKOK
    Reading EEPROM input file.. OK
    Setting mode and device parameters.. OK!
    Entering programming mode.. OK!
    Programming EEPROM .. OK!
    Reading EEPROM .. FAILED!
    Leaving programming mode.. FAILED!

    Gruß Richard

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    So wie sie dastehen. Es kann gut sein, dass alle Daten korrekt über USB übertragen wurden, aber vom mySmartUSB nicht angenommen wurden, bzw. der Controller des mySmartUSBs den µC nicht programmiert hat.
    Beim AVRprog (mit AVR Studio 4 mitgeliefertes Tool) konnte man auch flashen, wenn kein µC angeschlossen war. Am Ende kam OK, nur das Rücklesen der Daten schlug natürlich fehl.

    Welches Tool genau benutzt du zum flashen? Kannst du die Fuses + Device Signature lesen?
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von BurningWave Beitrag anzeigen
    So wie sie dastehen. Es kann gut sein, dass alle Daten korrekt über USB übertragen wurden, aber vom mySmartUSB
    Dann ist die Software gelinde gesagt mehr als MÜLL! Ein OK (sollte) Erfolgreich = betätigt bedeuten NICHT nur als Sendebestätigung. Also eher als Einschreiben mit Rückantwort. Stelle Dir SOOO etwas einmal als Stik Steuerung im
    Flugzeug vor. Ich würde so etwas als absolutem Pfusch bezeichnen. Beim Original STK500 wird gleich gemeckert wenn die Verbindung nicht steht, OK das Teil und dessen original Software kostet auch ganz "gut". Dafür funktioniert sie aber auch.

    Gruß Richard

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Programmierung Atmega8 klappt nicht
    Von filth im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 08:31
  2. Probleme bei AVR Butterfly-Programmierung
    Von Youngtimer im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 19:01
  3. Atmega8-Programmierung zur Steuerung eines Autos - HILFE!!!
    Von r2d2matze im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 18:00
  4. Probleme mit IR/RC5 Programmierung
    Von Lutz im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 18:31
  5. C Programmierung für Funkstrecke mit trx433 und atmega8
    Von Cengiz im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •