-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Probleme mit Asuro IR Schnittstelle

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    15

    Probleme mit Asuro IR Schnittstelle

    Anzeige

    Wie bereits in dem anderen Thread geschrieben hab ich probleme mit meiner Asuro IR Schnittstelle.
    Ich habe einen neueren Asuro Bausatz mit dem USB- IR Stick.
    Dieser scheint auf gut zu funktionieren.(Fernbedienungstest)
    wenn ich nunr unter Windows XP Hyperterminal aufrufe und dort eine Verbindung für den ASURO anlege. 2400 8n1 ohne Flusssteuerung.
    Und dann denn Adapter über meinem eingeschalteten Asuro halte bekomme ich nur Datensalat im HYperterminal angezeigt.
    Der Asuro führt seinen Selbsttest aus und schickt ab und zu kryptische Zeichen an Hyperterminal.
    Ich bin nun schon seid Tagen am gucken und überlegen woran das liegen kann.
    Kann es sich hier um einen Hardware fehler handeln?
    Was kann ich sonst noch falsch gemacht haben ?

    gruß
    Pit

    Ach ja über die Suche hab ich zum Thema datensalat nichts gefunden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von The_Pit Beitrag anzeigen
    Ach ja über die Suche hab ich zum Thema datensalat nichts gefunden.
    Das ist ja auch ein sehr "eigener" Begriff.... Was mir noch einfällt, den Raum abdunkeln, keine Neon röhren in der Nähe, kein Bildschirm in der Nähe, das sind (können) starke "Störsender" bei IR Übertragung sein. Hier habe ich noch etwas gefunden http://www.roboternetz.de/community/...-Asuro-IR-UART könnte interessant sein.

    Gruß Richard
    Geändert von radbruch (04.07.2011 um 11:58 Uhr) Grund: Link angepasst

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    15
    Danke ich werd wenn ich zeitlich dazu komme mal weiter pöntern..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von The_Pit
    ... unter Windows XP Hyperterminal ... bekomme ich nur Datensalat ...
    Richard hatte ja schon geschrieben, dass "Datensalat" eine recht eigene création ist. Nur - was steckt hinter dem Datensalat?

    Ich hatte bei mir mit der asuro-Kommunikation mit dem alten IR-Transceiver (auch) Probleme. Soweit ich weiß, hatte mir (WinXPpro) das Terminal von bray++ (klick hier für download) geholfen, weil dort die Möglichkeit besteht, sich den Datenstrom gleich dezimal, binär und hex anzeigen zu lassen. Ein Beispiel dazu hier (klick). Und da kann man gelegentlich erkennen, WAS nun eigentlich falsch ist. Ausserdem könnte evtl. die Baudrate falsch eingestellt sein - aber das wurde ja auch schon geschrieben.

    Vielleicht hilfts. Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    15
    Da habt ihr mich wohl zu wörtlich genommen.
    Ich habe nicht Datensalat als Suchwort eingegeben . Sonder "IR Asuro".
    Wie auch immer danke für deinen Tipp.
    Ich werde es die Tage mal aurprobieren.
    gruß
    pit

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    15
    Ich hab nun mal das Terminal Programm gewechselt. Hab nun das Terminal genommen das mir Oberallgeier empfohlen hat.
    Mit dem Ergebniß das der Datensalat sich etwas gelichtet hat.
    Nun ist in der dezimalen Ausgabe ein sich wiederholendes Muster zu erkennen.
    Wenn die Statusled grün/rot blinkt sendet der Asuro abwechselnd dezimale 0 und 21 was das bedeuten soll weiß ich auch nicht.
    Ja ich habe im Terminalprogramm 2400 Baud 8Bit keine Parität 1 Stopbit und keine Flusssteuerung eingestellt.
    So dann werd ich mal schauen ob ich kalten Lötstellen habe. Die Wiederstände müßte ich auslöten um sie nachzumessen oder?
    Bein halt nur Hobbyelektroniker also wenig Ahnung...

  7. #7
    Widerstände brauchen (und sollten!) zum Messen nicht ausgelötet werden. Einfach an den Beinchen oder Lötpunkten des davor und danach liegenden Bauteils (siehe Schaltplan) messen - dazwischen sollte der korrekte Widerstandswert sein, falls richtig eingelötet.

    Wegen des eigentlichen Problems: Den beschriebenen Fehler ("Datensalat" empfangen) hatte ich auch mal. Bei mir hat es ein Austausch der IR-Diode gebracht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von digiator Beitrag anzeigen
    Widerstände brauchen (und sollten!) zum Messen nicht ausgelötet werden. Einfach an den Beinchen oder Lötpunkten des davor und danach liegenden Bauteils (siehe Schaltplan) messen
    Und dann alles was dem Widerstand Schaltungstechnisch parallel geschaltet ist mit Messen?????? Wer hat Dir DAS denn beigebracht, das vergesse bitte ganz schnell wieder.

    Gruß Richard

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von Richard
    Und dann alles was dem Widerstand Schaltungstechnisch parallel geschaltet ist mit Messen?????? ...
    Gibts denn kein Messgerät mit Kirchhoffkompensation? Oder Kirchhoff-Blende (oder heißt das -Ausblendung...)? Oder kann es sein, dass manche Menschen nur den ersten Satz lesen? "Die Kirchhoffschen Regeln und Formeln werden in der Praxis eher nicht angewendet." [Quelle : Elektronik Kompendium, Kirchhoffsche Regeln das steht hier nämlich WIRKLICH so, aber es geht danach weiter . . . ]
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Wenn die Statusled grün/rot blinkt sendet der Asuro...
    ... normalerweise "VLVLVL" für voltage low weil seine Akkus leer sind.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. probleme mit der RS232 Schnittstelle
    Von FJK im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 16:36
  2. Probleme mit 4..20mA Schnittstelle
    Von SteffenJ im Forum PIC Controller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 17:46
  3. Probleme mit V24 Schnittstelle am PDA
    Von albireo im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 00:25
  4. Asuro und IR-Schnittstelle
    Von Reeper im Forum Asuro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 19:46
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 00:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •