Die Überlegung ist naheliegend: Flugzeuge benötigen beim Start und Steigflug kurzzeitig eine hohe Antriebsleistung, die im Reiseflug deutlich reduziert werden kann. Wenn ein aus einem Akku gespeister Elektromotor für zusätzlichen Schub beim Starten sorgt, kann der konventionelle Flugmotor wesentlich kleiner und Sprit sparender ausgelegt werden. * Der erste Prototyp eines Hybridantriebs für Kleinflugzeuge wurde bereits vor zwei Jahren auf der Fachmesse AERO in Friedrichshafen vorgestellt....

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.