-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Artificial Sheep (Rasenmäherroboter Eigenbau)

  1. #1

    Artificial Sheep (Rasenmäherroboter Eigenbau)

    Anzeige

    Artifical Sheep
    Habe nun meine ersten 2 Quadratmeter Rasen erfolgreich gemäht, und deswegen möchte ich mein Projekt hier mal vorstellen:


    https://sourceforge.net/userapps/wordpress/sush80/

    Mein Anliegen ist ein einfaches System, welches aus Standardkomponenten aufgebaut wird zusammenzubauen. Deswegen Motoren Getriebe etc. aus dem Modellbaubereich, die kann jeder nachkaufen. Arduino Mikrocontroller Boards, um eine Plug And Play Controller Lösung zu haben. Damit will ich Leuten wie mir selbst (Programmierer) die Einstiegshürden erleichtern.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	as20 antrieb.jpg
Hits:	165
Größe:	60,8 KB
ID:	19145Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	as20 einsatz.jpg
Hits:	172
Größe:	67,8 KB
ID:	19146Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	as20 hinten.jpg
Hits:	152
Größe:	76,4 KB
ID:	19147Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	as20 l6205 1.3.jpg
Hits:	126
Größe:	95,3 KB
ID:	19148Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	as20 mähantrieb.jpg
Hits:	139
Größe:	82,4 KB
ID:	19149

    Nächste Baustelle wird der Bau eines Bumper Sensors an der Vorderseite werden, damit das Sheep mal längere Fahrten / Dauertest machen kann

    Grüsse sush
    P.s. Schaltpläne gibts auf meiner Homepage (s.o.)

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    6
    Ich bin beeindruckt! Als ein Programmierer scheinst du relativ vielseitig zu sein (Mechanik, Schaltung etc.)
    Das sieht gar nicht so übel aus und ist schon wesentlich ausgereifter als meine erste selbstgebaute mähende Holzkiste (http://grauonline.de/wordpress/?p=11).

    Die Idee mit dem Gehäuse ist schön: hast du die Abmaße nach dem Gehäuse gebaut oder auf Anhieb ein Gehäuse mit passenden Maßen gefunden

    Sind die kleinen Motoren stark genug, kommt der Mäher wohl Steigungen hoch bzw. falls die Getriebeumsetzung dafür sorgt, ist er dann noch schnell genug?

    Wie schätzt du dein Konstruktion des Mähwerks ein - läuft es ruhig oder schwingt alles mit?

    Leider kenne ich mich im Modellbau (noch) nicht sonderlich aus, mich würde interessieren, wo man z.B. Getriebe, Motoren etc. bekommt (gibt es evtl. Online-Shops, die Du empfehlen kannst?).

    Gratulation!

  3. #3
    Zuerst war natürlich das TetraPack, dann das Projekt rundherum

    Die 540er Motoren sind stark genug damit er sogar ca 30Grad Steigungen hochfährt (siehe Bild unten). Mit der 810:1 Untersetzung und den 17cm Durchmesser Rädern ist er aber nicht der schnellste. Habe leider keine Messwerte diesbez. So schnell wie deiner ist er auf jeden Fall nicht.
    Damfino (LINK) zB hat MFA385er Motoren die noch schwächer sind, aber mit einer 264:1 Untersetzung. Ich glaube das Getriebe zum Motor kam als Sonderbestellung von Conrad. Und von ihm weiß ich auch das sein Roboter aus der Garage rausfährt (halb im Keller o.ä.) und dies auch schafft.
    Ich persönlich habe immer bei Conrad bzw http://d-m-t.at/ eingekauft.
    Du setzt ja 12V/40W Motoren mit 23:1 Untersetzung ein. Musst du hier für den Einsatz die Motoren weit unter der Nenndrehzahl betreiben, mir kommt die Untersetzung nämlich sehr gering vor.

    Das Mähwerk läuft jetzt recht rund, der Durchmesser liegt aber noch bei geschätzten 15cm - was ja nicht sonderlich viel ist. Ich beginne nun die Arbeiten für eine grössere Plattform, da soll dann auch ein grösserer Mähteller rauf - mal sehen...

    Ich finde es sehr intressant das du dein Projekt mit einem Schnurmähwerk betreiben willst. Das habe ich so noch nie gesehen. Ich hatte Anfangs auch bedenken wegen der Messer, fand aber durchgehend diese Lösung im Web und entschied mich deswegen dafür. Wie ist der Stromverbrauch bei den 18V, bzw gibt es schon Mäherfahrungen ?

    Grüße.sush
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 070520111255_small.jpg  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 05:16
  2. Rasenmäherroboter Teile
    Von giftzwerg95 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 21:45
  3. Motor für Mähwerk. Rasenmäherroboter.
    Von Richi111 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 11:18
  4. Rasenmäherroboter ...3 Klingen welche Drehrichtung??
    Von Axi im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 19:01
  5. ISP Eigenbau
    Von ShadowPhoenix im Forum Elektronik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 18:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •