-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Navigation durch Bodenmarkierung (unsichtbar)

  1. #1

    Navigation durch Bodenmarkierung (unsichtbar)

    Anzeige

    Hallo,

    Ich möchte meinen Roboter an einer Bodenmarkierung entlang fahren lassen, die idealerweise unsichtbar oder kaum zu sehen ist. Eventuell aus fluoreszierend Lack oder ähnlichem. Hat jemand Erfahrung damit??? Ich habe es mit Magnetklebeband versucht aber die Reichweite ist zu gering und wie ich meinen Roboter an eine Induktionsschleife fahren lasse ist mir leider auch nicht klar.

    Danke für eure Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Was ist das Problem mit dem Magneten? Warum funktioniert das nicht? Welche Sensoren hast du getestet?

    Zum Thema Induktionsschleife kannst du dich in den Threads zum Thema Mähroboter informieren. Fluoreszierend wäre möglich mit geeigneten Sensoren. Was willst du eigentlich machen? Warum sollte man den Streifen nicht sehen?

    MfG Hannes

  3. #3
    Ich denke das Magnetfeld des Magnetklebebandes ist zu schwach. Ich verwende zwei "Unipolare Hallschalter H501" vom C....
    Prinzipiell funktioniert das, aber in der Anwendung ist es zu unsicher, weil das Feld so schwach ist und die Sensoren dieses manchmal nicht erkennen.

    Der Roboter fährt über eine längere Strecke (15 bis 25m) immer vor und zurück und soll sich dabei sehr genau am Boden orientieren um den Kurs zu halten. Unsichtbar soll es sein, weil der Raum (Foyer-Bereich) keine sichtbaren Eingriffe zulässt.
    Daher auch die Idee mit Fluoreszierendem Lack, der eventuell mit UV-Leds zum leuchten gebracht werden kann und so die Spur anzeigt. Reichen zur Erkennung LDR's, eventuell mit UV-Filtern?

    Mfg gland.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von gland Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich möchte meinen Roboter an einer Bodenmarkierung entlang fahren lassen, die idealerweise unsichtbar oder kaum zu sehen ist. Eventuell aus fluoreszierend Lack oder ähnlichem. Hat jemand Erfahrung damit??? Ich habe es mit Magnetklebeband versucht aber die Reichweite ist zu gering und wie ich meinen Roboter an eine Induktionsschleife fahren lasse ist mir leider auch nicht klar.

    Danke für eure Hilfe.
    Lee Dir einmal das durch http://www.rn-wissen.de/index.php/Be...ktionsschleife

    Oder die vielen Artikel über Linienfolgen dazu sollte auch etwas im RN Wissen zu finden sein.
    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    158
    Ist es vielleicht einfacher, an der Wand vor und hinter dem Roboter was anzubringen zur Orientierung? (IR-)LEDs oder Laser vllt, auf die das Ding dann zufahren kann? Oder hat der Boden selbst ein Muster?

Ähnliche Themen

  1. LCD mit Navigation
    Von Blacksun91 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 16:58
  2. Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 21:14
  3. Navigation
    Von fish102 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 21:33
  4. Navigation
    Von Basti89 im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 12:49
  5. rp5 und navigation
    Von peaceman im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 08:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •