-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Problem mit 3-Leiter PT1000

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    9

    Problem mit 3-Leiter PT1000

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich möchte die Temperaturen zwischen 50 - 450 GradC mit einer Toleranz von etwa 1-2 messen. dazu habe ich jede menge Schaltung im Netz gefunden die mehr oder weniger umsetzbar waren.
    ich bin ein richtige Elektronik Amateur. Irgendwann habe ich diese Schaltung gefunden und möchte sie jetzt nachbauen.
    Die Schaltung ist mit 3-Leiter PT1000 gebaut, mein Problem ist dass alle PT1000 Fühler die ich finde sind 2-Leiter, wie hier

    Link

    oder Reichelt: Link

    wie kann ich die Schaltung ändern um sie mit 2-Leiter nutzen können.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PT1000-3-Leiter.jpg
Hits:	30
Größe:	37,1 KB
ID:	19007

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo nicmon!

    Dein Problem verstehe ich nicht, weil der PT 1000 auf dem Schaltplan nur zwei Anschlüsse hat.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    9
    doch, da sind 3 Anschlüsse. X2-1, X2-2 und X2-3

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Für mich sind es leider nur zwei, weil X2-1 und X2-2 kurzgeschlossen sind.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    9
    und X2-3 geht zum Grund. Heißt das dass es weg lassen kann?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Nein. Vielleicht wäre es für dich verständlicher, wenn du dir X1-1 + X1-2 als ersten und X1-3 als zweiten Anschlussfür für den PT1000 vorstellen könntest.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    9
    langsam fange ich an zu kapieren

    ist dann die Schaltung so richtig?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PT1000-3-Leiter.jpg
Hits:	32
Größe:	36,6 KB
ID:	19008

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Natürlich, Super !
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.03.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    29
    Hallo,

    Der Sinn der 3- bzw. 4-Leitermessung ist es, den Einfluss des Leitungswiderstandes zu eliminieren. Da der Messstrom einen Spannungsabfall über die Leitung verursacht, muss die Messspannung (hochohmig) direkt am Sensor abgegriffen werden, deswegen die zusätzliche(n) Leitung(en).
    Vielleicht ganz interessant: http://www.abmh.de/pt100/

    Beim PT1000 fließt zwar nicht besonders viel Strom, aber bei längeren Leitungen kann sich das trotzdem störend auswirken.
    Bei deiner Toleranzvorgabe würde ich daher auf die 3-Leitermessung zurückgreifen, die lässt sich einfach durch Anlöten von 2 Kabeln an einem Pin des Sensors bewerkstelligen (der Spannungsabfall über das kurze Stück vom Lötpunkt zum Platin ist vernachlässigbar, daher gibt es sie meist nur in 2-poliger Ausführung).

    mfg

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    9
    vielen Dank. Eine kleine Frage habe ich noch.

    welche von X3-1 oder X3-2 Ausgänge muss ich an AD0 von ATEGA8 schließen damit ich die Temperatur werte dort umwandeln und an einem MAX232 und anschließen an dem Rechner schicken kann?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PT1000 am AVR
    Von elkokiller im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 17:22
  2. Temperaturmessung mit nem PT1000
    Von FartingWeasel im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 01:55
  3. Folien-leiter verlängern
    Von Simon1990 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 19:36
  4. PE-Leiter
    Von Lina im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 07:05
  5. Suche Querschnitt für meinen Leiter
    Von superbastler im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •