-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hilfe mein Asuro spinnt!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    10

    Hilfe mein Asuro spinnt!

    Anzeige

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe ein Programm für mein Projekt, das am Montag fällig ist, geschrieben. Es soll Musik abspielen.
    Jetzt habe ich es versucht abzuspielen, aber das Programm bricht immer plötzlich ab.
    Ich weiß einfach nicht wieso.Davor hat alles geklappt. Außerdem leuchtet seit kurzem die Front-LED beim anschalten mit, was vorher nicht so war
    Bitte kann mir jemand helfen, denn ich brauch es bis in zwei Tagen.
    Woran könnte das liegen?
    Ich hab mir überlegt, ob die Batterien vielleicht zu schwach sind. Werd mir gleich welche kaufen holen.
    Aber vielleicht kennt jemand das Problem mit dem Blinken.

    Bitte um schnelle Hilfe

    Gruß Hiroaki

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Davor hat alles geklappt.
    Bedeutet

    a: Früher hat es funktioniert und plötzlich tuts nicht mehr?
    b: Nachdem ich etwas geändert habe funktioniert es nicht mehr?

    "Außerdem leuchtet seit kurzem die Front-LED beim anschalten mit..." ist das "Problem mit dem Blinken"? Wenn ja, warum stört ein kurzes Leuchten beim Einschalten? Wenn nein, was blinkt? Ist "seit kurzen" der selbe Zeitpunkt seit dem das Programm abbricht?

    "...das Programm bricht immer plötzlich ab." macht sich wie bemerkbar? Dauerton? Blinken? Losfahren? Immer an der selben Stelle im Lied? Sendet der asuro eine Meldung ans Terminal? ...
    Geändert von radbruch (04.06.2011 um 14:20 Uhr)

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    10
    Ok Problem gelöst.^^
    Es waren wirklich die Batterien. Ich hab zuvor zwar schon Batterien gewechselt aber egal.

    Also ich habe am Programm nichts geändert.
    Die Front-LED hat dauerhaft geleuchtet. (Aber jetzt nicht mehr )
    Wenn das Programm abgebrochen hat, sah es wie als hätte man es erst angeschalten.

    Trotzdem Danke für deine Mühe.

    Hiroaki

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Es war keine Mühe :)

    Schön, dass es nun wieder funktioniert.

    Wenn das Programm abgebrochen hat, sah es wie als hätte man es erst angeschalten.
    Reset durch Unterspannung?

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    10
    Ja, die Batterien waren wahrscheinlich einfach zu schwach^^

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    as kann gerade beim Musizieren schon passieren, denn da geht Strom durch die Motoren. und die brauchen relativ viel Strom, so dass das durchaue ein Grund für einen Reset werden kann.
    kleinschreibung ist cool!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe mein asuro funtioniert nicht richtig
    Von Maverick86 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 22:51
  2. Hilfe - mein Oszilloskop spinnt!
    Von Cairol im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 17:38
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 00:22
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 17:36
  5. Hilfe mein Servo spinnt
    Von Pascal S. im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 15:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •