-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Video Aufnahme (+12std.)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    14

    Video Aufnahme (+12std.)

    Anzeige

    Hallo

    ich Suche ein Möglichkeit das Video Signal meiner S/W Kamera zu speichern. Die Länge der aufnahmen sollten schon mindestens 12Stunden gehen. Hat jemand eine Idee?


    Gruß
    highdef

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    14
    .................................................. ....
    Geändert von highdef (03.06.2011 um 09:11 Uhr)

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Megapixel-Akku-Spionkamera mit Ton in Digitaluhr
    Aufnahme erfolgt auf eine Micro SD-Karte bis max. 32 GB (nicht im Lieferumfang)
    Nicht im Lieferumfang, liegt da das Problem?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von highdef Beitrag anzeigen
    Ja ich weiß nur nicht wie ich das Video Signal so lange speichern soll. An ein Video Recorder hab ich schon gedacht aber er kann ja nur max. 4std. aufnehmen. Laptop oder PC entfällt auch.
    Nicht wiklich, für überwachungs- Systeme können die auch ohne Probleme einige Wochen aufzeichnen, dabei wird dann allerdings im Zeit Multiplex aufgezeichnet. Um illegales aufzuzeichnen reicht das, um dem Auswerter in dem Irrsinn zu treiben allerdings auch. Es gibt heute aber Festplatten im mpeg Player Format mit Video Eingang, fast kleiner als ein Handy....kaufen kannst Du mit Geld heute ALLES! Das Problem ist halt das Geld. Aber wenn Du einen SLS willst musst Du auch die Entwicklungs Kosten mit finanzieren oder doch besser einen Smart kaufen. Pommes mit Majo sind halt teurer als ohne Majo...Marktwirtschaft nennt sich das.

    Gruß Richard

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Nacheinarder geschaltete Speichermedien ?
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    14
    .............................................
    Geändert von highdef (03.06.2011 um 09:10 Uhr)

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    89
    was soll man davon halten? is ungefähr das Gegenteil von dem, was du zu suchen vorgibst. Es zeichnet nämlich NICHT länger als 12 Std auf sondern nur gezielt kurze Sequenzen, wenn sich etwas bewegt.
    Erst solltest Du Dir mal selber klar sein, was Du eigentlich willst.

    Auf jeder Tankstelle werden Überwachungsbänder der vergangenen 48h gespeichert und erst nach Ablauf dieser (meist sogfar eriner deutlich längeren) Zeit fortlaufend gelöscht/überschrieben. Dabei gibt es (vor allem alte Anlagen) sowohl Aufzeichnung auf Band als auch (bei eher neueren Anlagen) mit digitalem Speicher. Die Qualität ist meist recht bescheiden. Ich hab aber auch schon glasklare Aufnahmen solcher Anlagen gesehen. Kommt vermutlich (wie immer) auf den Preis an.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Abnormal Beitrag anzeigen
    Ich hab aber auch schon glasklare Aufnahmen solcher Anlagen gesehen. Kommt vermutlich (wie immer) auf den Preis an.
    Ja, kommt es. Ich habe jahrelang solche Anlagen installiert und es gibt natürlich SEHR große Unterschiede! Beispiel, eine Tankstellen Vorzeige Anlage ca ab 40.000 € aufwärts...mit x Mpixel Netzwerkkameras u.s.w. Die heute eher üblichen Systeme kleiner Tankstellen diehnen eher der möglichen Abschreckung und haben für eine Beweisführung keinen wirklichen Nutzen. Der Weg eines Tank Betrügers muss absolut lückenlos und in hoher Qualität von der Tanksäule bis zur Kasse inklusive erkennbarer Geldübergabe nachvollziehbar sein. So etwas treibt die Kosten hoch. Obwohl die Technick besser und billiger geworden ist, für ab ca. 6..7000 € dürften kleine Tankstellen oder ähnliche Objekte machbar sein.

    Privat Häuser/Grundstücke dürften noch einmal 50% günstiger zu überwachen sein, das kommt dann auf dem Umfang und natürlich auf die Kamera Qualität an. Eine gute 6 Mpixel Netzwerkkamera mit http, ftp, mail Server kann auch über Dyndns auf Webspace aufzeichnen. Natürlich ist eine Bild Bewegungserkennung heute immer vorhanden. Vorteil die Aufzeichnungen können nicht geklaut werden und bei heute üblicher Flatrate und kostenlosen Webspace ist man für unter 1000 € pro Kamera dabei. Billiger geht natürlich auch aber da muss man den "Täter" schon persönlich gut kennen um ihn halbwegs zu erkennen.

    Gruß Richard

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Video an S-Video
    Von Festblatte im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 15:19
  2. Video zum PC
    Von oratus sum im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 00:24
  3. Richtiges Drehen einer Flasche/Dose zur Aufnahme
    Von ähM_Key im Forum Mechanik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 16:43
  4. Automatische Audio-Aufnahme
    Von the_Ghost666 im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 21:27
  5. Video auf PDA
    Von im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 13:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •