-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Datenlogger per Delphi

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807

    Datenlogger per Delphi

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    So noch ein Datenlogger.

    Ich hoffe ich bin im richtigen Forum...

    suchen tuhe ich eine Methode, mit delphi Daten vom Parralelport zu speichern, also in eine Log date zu sichern, wie ein datenlogger eben.
    Den Prt ansteuern und auslesen kann ich, es hapert allerdings noch an Kleinigkeiten.
    Wie kann ich das Auslesen so programmieren, das es Event gesteuert wird? Ich meine dabei, dass immer bei einer Änderung gespeichert wird. Man hatmir gesagt, dass dies mit hooks möglich ist. allerding habe ich noch kein gutes Tut gefunden, und verstehe das ganze auch noch nicht ganz.
    Kann mir da jemadn weiterhelfen?

  2. #2
    Hi,
    zum Hook:
    Windows fängt alle Inputs ab und schickt sie per Event an die Programme, diese müssen sich aber davor sozusagen in eine Liste eintragen - das is im Groben ein Hook.

    Gutes Tutorial gibts hier: http://www.dsdt.info/tutorials/hooks/?page=1
    Alternativ befindet sich in der JEDI unter JvSystem die Komponente JvShellHook, vllt kann man mit der auch was anfagnen - is auf jedenfall einfacher wenn man nicht so gut in Pascal ist...

    Das Beispiel dreht sich nur um Tastatur- und Maushooks, aber wie du siehst ist das nur Parameter abhängig, wenn es also einen Hook für den seriellen Port gibt, dann musst du nur noch den entsprechenden Parameter finden...

    Viel Erfolg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •