-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wunschthemen ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970

    Wunschthemen ?

    Anzeige

    Hallo!

    Ich schaue gelegentlich in unseres Wiki und verfolge vor allem die Wunschthemen. Viele von dennen sind mir fast ausführlich bekannt (z.B. Shift-/Schieberegister) und würde darüben gerne etwas hilfsreiches schreiben.

    Mein Problem ist, dass ich es nicht machen könnte. Das liegt wahrscheinlich in meiner Natur und lässt sich nicht beseitigen. Als geborener Minimalist, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich etwas verständliches für Anfänger schreiben könnte.

    Ich kann mir eben nur vorstellen, dass für Anfänger nutzlichen Artikel, nur ein Anfänger zusammen mit Erfahrenem erzeugen könnte.

    Meine "verrückte" Idee wäre für ein Wunschthema ein Thread in Wiki zu eröffnen um zuerst länger Fragen zu sammeln. Die Artikel können eben, wie Software, immer erweitert werden. Ich finde persönlich allgemeine Bitte von Authoren um Ergänzung als unausreichend.

    Ist es überhaupt möglich ?

    Ich bedanke mich herzlich für eure Meinungen.
    Geändert von PICture (27.05.2011 um 23:26 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Es gibt im Forum ja sogar extra einen Abschnitt zu Community Fragen und dem RN-Wissens-Bereich. Da würde so etwas schon hin passen. Es gibt zwar auch die Diskussion zum Artikel, die wird aber wohl eher selten angesehen. Vor allem Anfänger würde ich da kaum erwarten.

    Das Problem mit der Verständlichkeit für Anfänger kenne ich. Gerade wenn man einen etwas anderen Hintergrund hat, erkennt man die Schwierigkeiten die andere haben nicht leicht. So einigermaßen funktioniert hier aber Wiki Prinzip durch spätere Ergänzungen. Manchmal kommt das auch erst über einen Umweg: Als Antwort auf einen Frage wird auf RN - Wissen verwiesen. Der Teil genügt nicht und es kommen dann konkrete Fragen dazu.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Genau, ich mag nicht etwas um sonst schreiben. Wenn ich früher Schlagzeug gespielt habe, konnte ich die Tanzende beurteilen, ob sie meine Mühe so interpretieren, wie ich mir gewünscht habe. Nicht nur mir fehlt das Echo. Die Anfänger können sehr laut um Hilfe schreien aber selber selten helfen, die innen angebotene Hilfe effektiv zu machen.

    Ich bin schon zu faul um selber Fragen als Ausgangsmaterial für ein Artiker in unserem Forum zu suchen, aber vielleicht lässt sich unser Bot dafür umprogrammieren ?
    Geändert von PICture (28.05.2011 um 00:35 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Mache Sachen, wie das suchen nach guten Fragen macht man noch lieber von Hand. Dafür ein Programm zu schreiben geht in die Richtung 1 Jahr Aufwand um 100 Stunden zu sparen.

    Die meisten Fragen Themen laufen einem vermutlich mehr zufällig über den Weg, ganz ohne extra Aufwand.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Die Suche nach gesuchter passender Antwort könnte aber für Anfänger noch länger sein, weil die Fachbegriffe meistens fehlen. Ich weiss leider nicht, ob die Stichwortwolke dabei hilfreich wäre, weil ich sie bisher nicht benutzt habe ?

    Ich habe gerade "Schieberegister" in unsere Suche eingegeben und 120 gefundene Threads bekommen. Aber dort sind alle Threads, die nicht sicher, ohne Analise, hilfreich wären.

    Beim Suchbegriff "Frage um Schieberegister" wurde "Frage um" automatisch entfernt.

    Ich möchte nicht unbedingt nach Beendigung eines Artikels sowas sehen:

    ich melde mich später picture danke für die unterhaltung
    Übrigens, solches Echo ist immernoch besser als nix.
    Geändert von PICture (28.05.2011 um 01:25 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Ich schaue gelegentlich in unseres Wiki und verfolge vor allem die Wunschthemen. Viele von dennen sind mir fast ausführlich bekannt (z.B. Shift-/Schieberegister) und würde darüben gerne etwas hilfsreiches schreiben.

    Mein Problem ist, dass ich es nicht machen könnte. Das liegt wahrscheinlich in meiner Natur und lässt sich nicht beseitigen. Als geborener Minimalist, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich etwas verständliches für Anfänger schreiben könnte.

    Ich kann mir eben nur vorstellen, dass für Anfänger nutzlichen Artikel, nur ein Anfänger zusammen mit Erfahrenem erzeugen könnte.

    Meine "verrückte" Idee wäre für ein Wunschthema ein Thread in Wiki zu eröffnen um zuerst länger Fragen zu sammeln. Die Artikel können eben, wie Software, immer erweitert werden. Ich finde persönlich allgemeine Bitte von Authoren um Ergänzung als unausreichend.
    Man könnte ja zuerst den Artikel "leer" anlegen und - wie es Besserwessi schon geschrieben hat - auf der Diskussionsseite sammeln. Bevor man sich verzettelt, kann man ja zuerst eine grobe Gliederung zusammenstellen und sich darüber unterhalten. Ich muss Besserwessi auch zustimmen, dort werden wohl keine Anfänger reinschauen.
    Aber ansonsten einfach mal mutig sein, und ein neues Thema anlegen, das wird dann schon durch gute Zusammenarbeit erweitert und verbessert (ein Beispiel: Artikel "Siebensegmentanzeige").

    Würde mich darüber freuen, wenn auch noch mehr Leute am RN-Wissen mitarbeiten, es gibt viele Seiten die man meiner Meinung nach noch überarbeiten oder erweitern sollte.

    Mir würde generell eine Rückmeldung zu den Artikeln fehlen, sei es eine Auswahlmöglichkeit mit "war dieser Artikel hilfreich?" sowie die Möglichkeit, kurze Kommentare/Wünsche direkt dort zu äußern.

    Grüße, Bernhard

    PS: Sollen wir 'mal mit einem Multiplexing-Artikel anfangen? Hätte Lust dazu

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber meinem Lapi war bei 30°C Raumtemperatur zu heiss und wollte nicht mehr funktionieren.

    @ BMS

    Wenn du Lust hast ein Artikel zu schreiben hast, dann helfe dir sehr gerne, soweit ich könnte.

    Ich glaube, dass unser gemeinsamer Artikel über PIC Assembler nur so gut geweorden ist, weil ich damals wirklich ein PIC-Newbie war.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •