-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ausgänge in einem Array?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    17

    Ausgänge in einem Array?

    Anzeige

    Hallo ist es möglich Ports einem Array zuzuweisen?

    Z.B. Ausgang(1) = Portb.1

    wenn ja wie macht man es dann
    Geändert von Blackaffe (27.05.2011 um 18:59 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    So und in dieser Form dürfte es nicht funktionieren, weil z.B. PORTB.1 ein Bit ist, man Arrays aber nur für Bytes oder "größere" Variablen definieren kann (und nicht für Bits).
    So war es wenigstens noch bis vor kurzem, ggf. möge man mich korrigieren...

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ausgang(1) = PINB
    geht aber natürlich schon. (also das ganze Port in ein Array)

    möglich ist auch
    Ausgang(1).1 = PINB.1
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Ähnliche Themen

  1. Binäre Suche auf einem Array mit mehreren gleichen Einträgen
    Von Felix G im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 01:41
  2. Array auf zweidimensionale Array
    Von semicolon im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 13:48
  3. Bytes aus einem Array in eine Word-Variable
    Von Larek im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 18:44
  4. Nur Nummern in Array / nur Variablentyp byte als Array?
    Von Crashmichl im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 00:15
  5. Cstring einem char array zuweisen
    Von ceekay im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 11:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •