-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schrittmotoransteuerung mit RN 1.4 und l297

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    13

    Schrittmotoransteuerung mit RN 1.4 und l297

    Anzeige

    Hallo miteinander,

    bin ein absoluter Anfänger im Thema mc programmieren, und habe daher ein paar Fragen:

    Habe das RN Step gekauft, wie in der Anleitung angegeben an das RN Control 1.4 angeschlossen. Mit dem Beispielprogramm in BASIC hat alles bestens funktioniert.

    Versuche nun das ganze in C zum laufen zu bringen, stoße dabei doch auf haufenweise Probleme.
    Möchte hier keine Tastenabfrage machen, einfach nur eine Drehung des Motors bei Anschalten des RN Control.

    Mein Code sieht so aus:


    Code:
    #include <avr/io.h>
    #include <util/delay.h>
    
    int main(void)
    {
    
    int i;
                         
    DDRC=0xFF;
    
    
    
    for (i=0; i<=100; i++){
     PORTC = PORTC | _BV(PC2);
    _delay_ms(100);
    PORTC = PORTC & ~_BV(PC2);
    _delay_ms(100);
    	    
        }
        return 0;                   
    }

    Soweit ich das verstehe habe ich BIT0 und BIT 1 auf "high" gesetzt, BIT2 wechselt mit 100ms zwischen high und low.
    BIT 0 ist für Stepper enable, BIT 1 für die richtung.

    Wenn ich das ganze mit LEDs laufen (PORTC) lasse schaut das auch super aus, LED 1 und 2 leuchten, LED 3 blinkt.

    Sobald ich auf PORT A wechsel und den Stepper controler anschließe tut sich nichts.
    Nichtmal der Motor ist an - lässt sich ohne weiteres drehen.

    Verstehe nicht so ganz wo der/die Fehler liegen, wäre für freundliche Hilfe sehr dankbar.

    Gruß,

    moatze

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Hast du auch den Ausgang auf PortA umgestellt?
    Mit einem Meßgerät lässt sich leicht überprüfen welchen Pegel die jeweiligen Bits haben.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    13
    okay, hätte vllt nicht den code für die LEDS posten sollen.

    Ja habe Ausgane auf PortA umgestellt.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    13
    Habe grad mal durchgemessen.

    Obwohl die LEDS leuchten, liegt nur eins Spannung von 0,9 V an. Das blinkende lLED (BIT2) wechselt von 0.9 auf 5V.
    Warum dass? dachte ich würde alle BITS auf 1 legen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Dann poste mal den Code wie du ihn verwendest, es sieht so aus als würdest du nur die PullUp aktivieren.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    13
    Okay das Problem ist als gelöst zu betrachten.
    Muss die Pins auf Ground legen, nicht auf VDD. LED´s leuchten nun nicht mehr, Motor dreht sich wie der soll.

    Vielen Dank für die Hilfe, Hubert.

    Gruß,

    moatze

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Schrittmotoransteuerung L297/298
    Von holgie72 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 21:44
  2. Schrittmotoransteuerung mit L297/L298
    Von bennygalle03 im Forum Motoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 18:38
  3. Schrittmotoransteuerung mit L297/298
    Von hacker im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 17:05
  4. L297-L298 Schrittmotoransteuerung
    Von FirePhoenix im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:42
  5. Schrittmotoransteuerung L297 vs. SAA1027
    Von Netbird im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 18:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •