-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: C2 - defekt Elektronik - Gleichrichter?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405

    C2 - defekt Elektronik - Gleichrichter?

    Anzeige

    Hallo,

    am Wochenende mitten während des Drehens hat meine Drehmaschine C2 den Geist aufgegeben, ein Funke und alles war dunkel...

    Habe die Maschine zerlegt und alles geprüft, nachdem ich durchgeschmörte Kabel ersetzt habe läuft sie immer noch nicht. Der Motor ist in Ordnung.

    Deshalb hab ich die Elektronik ausgebaut und geprüft:
    Ich kann die Maschine in die Steckdose stecken, die digitale Drehzahlanzeige leuchtet und funktioniert! Aber sobald ich den Motor anschalte gibts einen mächtigen Kurzen und alle Sicherungen fliegen raus (2 Sicherungsautomaten + Maschinensicherung).
    Erste Annahme: eins der Relais ist angebacken - doch das hat sich als falsch erwiesen.

    Nun habe ich fleißig gemessen und festgestellt, dass vor dem Gleichrichter für die Motorspannungsversorgung ein kurzer ist... zumindest ist mein Multimeter relativ genau...
    Am Gleichrichter selber messe ich teilweise 0 Ohm zwischen den Dioden, also sehr geringe Werte - zum Vergleich habe ich nochmal einen anderen gemessen - wesentlich höhere Werte. Nun weiß ich nicht, ob die restliche Beschaltung das Ergebnis verfälscht.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	schaltung.png
Hits:	11
Größe:	4,5 KB
ID:	18874

    Ups Werte vergessen:
    C1,C2 152pF
    C3 hat 0,47µF
    R1 300k ohm


    Kann mir vielleicht jemand meine Vermutung bestätigen?

    Ich möchte erst anfangen BAutzeile auszulöten wenn ich denn Fehler kenne/begrenzen kann.
    Auf die Maschine ist noch Garantie, doch leider habe ich schon viel dran "rumgebastelt"!

    MFG Erik
    Meine Projekte auf Youtube

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Kondensatoren C1 und C2 sind vermutlich "Y" Typen, die gehen eher selten Kaput, und wenn dann würde der Fi Schalter rausfliegen. Das kann man außerdem gut nachmessen.

    Wenn ein Kondensator wie C3 kaput geht (kommt gelegentlich von), sieht man das dem Kondensator meist von außen an, mit schwarzer Verfärbung oder einen aufgeblähtem Gehäuse. Wenn der noch gut aussieht, ist er vermutlich auch noch OK.

    Ein defekt bei den Gleichrichterdioden führt in der Regel zu einem Kurzschluss über die Diode. Wenn das Multimeter da 0 Ohm anzeigt ist die entsprechende Diode auch in der Regel defekt, vermutlich dann auch noch wenigstens eine andere dazu. Bei einem intakten Gleichrichter sollten man die Dioden einzeln auf die Durchflussspannung testen können, auch in der Schaltung - solange keine Spannung anliegt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405
    Danke danke,
    hab nochmal in meiner Bastelkiste gesucht und einen identischen Gleichrichter gefunden, nachdem die Werte deutlich von dem in der Schaltung abwichen habe ich diese mit Erfolg ausgewechselt - es läuft wieder!

    MFG Erik
    Meine Projekte auf Youtube

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Gleichrichter werden relativ oft kaputt. Gleich wie Thyristoren. Das sind auch so Bauteile, die "leicht" kaputt gehen. Arbeite viel mit Gleichstromantrieben (Motoren mit bis zu 3stelligem kW Bereich) und Glühen (Draht wird mit mehreren 100A aufgeheizt, damit er weich wird).

    Leistungsbauteile fallen am ehesten, sowie Kondensatoren aus.

    MfG Hannes

Ähnliche Themen

  1. Welchen Gleichrichter?
    Von daniel.weber im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 08:11
  2. 90A Gleichrichter
    Von JonnyBgood im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 19:49
  3. Durchgebrannter Gleichrichter
    Von ebendt im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 18:04
  4. Servo Elektronik defekt - wer kenn diesen Schaltkreis?
    Von m.maennel im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:48
  5. Gleichrichter
    Von Andal im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •