-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Compile probleme

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    12

    Unglücklich Compile probleme

    Anzeige

    hallo zusammen,
    -ich kann irgendwie nichts compilen für meinen RP6 (benutze Programmers notepad)
    wenn ich was compilen will weis ich nicht welche MAKEFILL ich nehemen soll wenn da keine
    bei ist.
    ?FRAGE: gibt es ne makefill für alles?

    -wenn ich mal ne makefill gefunden habe oder die von Notepad nehme kommt immer die
    meldung das er ne .elf datei gebraucht
    ?FRAGE:was ist das und wo gibt es die?

    danke im Vorraus für die Antworten und bei google habe ich nichts gefunden.
    bei www.gidf.de auch nichts
    mfg FREK07

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von RolfD
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Frek07 Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,
    -ich kann irgendwie nichts compilen für meinen RP6 (benutze Programmers notepad)
    wenn ich was compilen will weis ich nicht welche MAKEFILL ich nehemen soll wenn da keine
    bei ist.
    ?FRAGE: gibt es ne makefill für alles?
    Nein. Jedes Projekt braucht sein eigenes .. schon weil du ein Taget und Referenzen eintragen musst...
    Du kannst aber mit AVR Studio arbeiten, welches Dir z.B. halbautomatisch ein makefile erstellt. Allerdings ist auch das nicht trivial.

    Zitat Zitat von Frek07 Beitrag anzeigen
    -wenn ich mal ne makefill gefunden habe oder die von Notepad nehme kommt immer die
    meldung das er ne .elf datei gebraucht
    ?FRAGE:was ist das und wo gibt es die?
    Die Elf Datei erstellst Du als Ergebnis des Compilerlaufs. und hat mit dem besagten Target zu tun...

    Zitat Zitat von Frek07 Beitrag anzeigen
    danke im Vorraus für die Antworten und bei google habe ich nichts gefunden.
    bei www.gidf.de auch nichts
    mfg FREK07
    Das glaube ich Dir jetzt nicht...
    Mit "makefile" finden sich 9,6 Mio Einträge und mit "makefile rp6" immer noch 3060 Einträge in Google...
    Du wirst nicht drum herum kommen, dich mit make zu beschäftigen.. also such dir ein tutorial wie
    http://www.mikrocontroller.net/artic...spiel_Makefile
    oder schau in
    http://www.mikrocontroller.net/artic...R-GCC-Tutorial
    nach...
    http://www.asurowiki.de/pmwiki/pmwik.../MakefileHowto
    da geht auch...
    http://www.rn-wissen.de/index.php/Av...e_installieren
    da kannste auch gucken...
    http://www.ijon.de/comp/tutorials/makefile.html
    oder
    http://www.mikrocontroller.net/artic...kurs_Makefiles
    und vor allem da wo man es zuerst erwaretet...
    wie die Programmdoku auf: http://www.gnu.org/software/make/manual/make.html
    oder
    die Besipiele & Docu zum RP6
    oder
    ...
    ...
    ...
    ...
    Geändert von RolfD (24.05.2011 um 17:49 Uhr)
    Sind Sie auch ambivalent?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    12
    danke für die schnelle Antwort
    und ich habe bei google nach "RP6 compiler problem mit makefill elf" gesucht.....
    was ist ein Target und was für Referenzen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Dazu solltest du dir noch mal die RP6 Anleitung bzw. einen der oben genannten Links anschauen. Dort ist auch das erläutert.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    12
    die anleitung habe ich schon sehr of durchgelesen, habe aber davon nichts verstanden(nacher nur noch bahnhof)
    worum es mir eigentlich geht ist die .hex datei.
    gibt es dafür eine FAST vertige makefile?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Nimm halt eins der Makefiles aus den Beispielprogrammen und änder es ab.
    Das Hexfile ist das was nach dem Compilieren und Linken entsteht und ist das was auf den Asuro geflasht wird. Und zum compilieren und linken braucht man eben das Makefile.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von RolfD
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    414
    Hallo Frek07 ... nun... was soll man da sagen?
    Dieses "Bahnhof" solltest Du dringendst durch Fachwissen ersetzen... denn nur dann kommst du auch zu Ergebnissen.
    Es ist schon klar das es um das Hex file geht, schließlich ist das die Datei die man auf den Bot läd.
    Die Fehlermeldung mit dem Elf Target... ist auch nur eine Zwischenstation um aus c code hex code zu machen.

    Das make File ist die Anweisungskette für den Compiler um dies zu bewerkstelligen und leider funktioniert das nun mal nicht wie ein Lichtschalter. Die RP6 Anleitung ist detailiert genug und wenn man sie Schritt für Schritt nachvollzieht und versucht zu verstehen was da passiert - lernt man auch damit umzugehen. Schau dir dazu vor allem die Beispiele aus der RP6 Software an, darin sind FERTIGE Makefiles enthalten... passend zum jeweiligen Projekt. Da macht es z.B. mal Sinn, sich die Unterschiede von 2 Projekten und deren make Files anzuschauen.

    Wenn du selbst kein Zugang dazu findest, kann ich dir nur dringend empfehlen, mal den Techniklehrer in der Schule anzusprechen und/oder mit dem Handbuch als Vorlage das mit jemandem durchzugehen, der etwas mehr Erfahrung / Systematik hat. Ich fürchte, dir fehlt weit mehr Wissen als man es durch Foreneinträge auffüllen könnte. Daher mein wirklich gut gemeinten Tip, such Dir jemand mit dem du zumindest das Handbuch zusammen erarbeiten kannst.

    Ansonsten wird es eher Erfolg bringen wenn du ein vorhandenes Projekt aus den Beispielen veränderst als das du ein neues Projekt erstellst. Dann hast Du zumindest incl. Erfolgserlebnissen die Möglichkeit da rein zu wachsen und musst nicht bei 0 anfangen.
    Geändert von RolfD (25.05.2011 um 15:49 Uhr)
    Sind Sie auch ambivalent?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Also für den RP6 kann man es sich wie schon oben gesagt auch ganz einfach machen:
    Das fertige Makefile aus einem existierenden Projekt nehmen.
    Die Ordnerstruktur drumherum (wo liegt die Library etc.) muss dann allerdings EXAKT identisch bleiben.


    Es ändern sich von Projekt zu Projekt quasi nur zwei drei Einträge ganz oben in der Datei (Projektname und alle Dateinamen die sonst noch eingebunden werden). Da ist auch eine dicke fette Markierung im Makefile - alles da drunter braucht einen als Anfänger wirklich nicht zu kümmern
    Es schadet natürlich nicht wenn man grob versteht was da gemacht wird aber ist nicht notwendig.


    MfG,
    SlyD

    PS:
    @Rolf:
    Dieses "Bahnhof" solltest Du dringendst durch Fachwissen ersetzen...
    Hier posten auch viele jünger als 15 Jahre da kanns schon etwas Zeit brauchen bis man das alles verstanden hat... immer locker

    Aber natürlich - die Anleitung lesen und verstehen muss schon jeder selber
    da kommt kein Anfänger drumherum

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von RolfD
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von SlyD Beitrag anzeigen
    @Rolf:
    Hier posten auch viele jünger als 15 Jahre da kanns schon etwas Zeit brauchen bis man das alles verstanden hat... immer locker
    Daher sprach ich oben z.B. den Fachlehrer an... ich bleibe locker.
    Ich versuche aber auch klar zu machen was ein Forum leisten kann... und was nicht.
    Jedem hier wünsche ich das er erfolgreich sein "persönlichen Super-Marsrover" selbst entwickelt - und darüber berichtet.. oder Fragen dazu stellt. Und ich bin gern bereit darauf einzugehen - z.B. mit Tips und Infos, so fern ich was brauchbares dazu leisten kann. Nicht wissen ist aber keine Entschuldigung für nicht können, denn Wissen muss man sich nun mal aneignen da es Basis für jede Entwicklung ist. Daher kann ich nur Tips geben _wie_ man sich das fehlende Wissen aneignet - so wie ich es mir erhoffe wenn ich mal nen Problem hab. Kam ja auch schon vor... Man lernt aber nun mal am besten durch Erfahrung und fachlich guten Quellen und nicht durch vorsingen von Lösungen oder abschreiben.
    Ich möchte es mal bildlich ausdrücken - jeder Hürdenläufer weis das er vor einer Hürde abspringen muss, was Kraft kostet und nur mit Training gelingt. Wenn ich mich nun vor eine Hürde stelle und erwarte, das mich jemand drüber hebt, mach ich ganz offensichtlich was falsch, oder? Was würde mir der Trainer wohl erzählen?
    Vielleicht bin ich aber einfach nur zu altmodisch für 15jährige... und ausserdem bin ich grade massiv offtopic.
    Sind Sie auch ambivalent?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    @Rolf:

    > ich bleibe locker.

    OK der Anfang des postings las sich für mich nicht so - egal passt dann schon
    Nicht falsch verstehen, ich denke Deine Beiträge sind meist für den
    Fragenden sehr hilfreich

    So jetzt aber Ende mit offtopic.

Ähnliche Themen

  1. Compile Error (Asuro Lib 2.8)
    Von Flario im Forum Asuro
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 21:35
  2. Compile Fehler bei Schrittzahl Richtung i2c
    Von Astro im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:44
  3. Fehler beim Compile
    Von Astro im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •